Stadt Uelzen – Archiv

Bauvorhaben liegen auf Eis

Bauvorhaben liegen auf Eis

Uelzen-Westerweyhe. Der wegen des hohen Defizits von 9,2 Millionen Euro erst im März erfolgte Beschluss zum Uelzener Haushalt und die noch andauernde Prüfung des Finanzetats hat Auswirkungen auf das Baugeschehen im Uelzener Stadtgebiet.
Bauvorhaben liegen auf Eis
Der weite Weg zum Kult-Status

Der weite Weg zum Kult-Status

Was für ein unbeschwerter Pfingstsonntag, was für eine ausgelassene Party. Entspannte Stimmung, lockeres Feiern.
Der weite Weg zum Kult-Status

Von der Schwierigkeit, den Wolf zu treffen

Amelinghausen. Die Umwelt-Staatssekretärin kam spät. Lange fühlten sich die Bürgermeister im Revier des Wolfsrudels vom Truppenübungsplatz Munster von der Landesregierung allein gelassen.
Von der Schwierigkeit, den Wolf zu treffen

Oguz K. darf wieder in der JVA arbeiten

Uelzen. „Am Montag bekomme ich meine Dienstkleidung zurück und darf wieder meinen Job machen.“ Oguz K. kann sein Glück noch gar nicht fassen.
Oguz K. darf wieder in der JVA arbeiten

Seniorin vertreibt Exhibitionisten von Friedhof

Emmendorf. Eine resolute Seniorin hat in Emmendorf einen Exhibitionisten vertrieben. Als der Mann sich vor ihr entblößte, griff die 80-jährige Frau zur Harke, ging auf den Mann zu und forderte ihn unmissverständlich auf, zu verschwinden.
Seniorin vertreibt Exhibitionisten von Friedhof

Blaue Flecke für den Wolf

Amelinghausen. Das Niedersächsische Umweltministerium will jetzt durchgreifen gegen allzu aufdringliche Wölfe.
Blaue Flecke für den Wolf

Vierbeiner flitzen um die Wette

Uelzen. Ob mit windschnittigem Kurzfell, mit schlackernden Ohren oder mit kurzen Beinen über den Platz flitzend – bei der 21. Auflage des Hunderennens des Agility-Team-Sportvereins Uelzen am Sonntag, 7. Juni, können alle Rassen und auch Mischlinge …
Vierbeiner flitzen um die Wette

Hammerattacke auf Radler

Uelzen. Erst hatte er einen Hammer im Baumarkt gestohlen, es sich dann damit auf einer Parkbank bequem gemacht und schließlich mit dem Werkzeug einen wehrlosen Radfahrer attackiert.
Hammerattacke auf Radler

Jetzt wird es richtig eng

Uelzen. Wegen der umfangreichen Baumaßnahmen auf der angrenzenden Großbaustelle Marktcenter wird sich ab Montag, 1. Juni, sowohl die Parkplatzsituation an der Zulassungsstelle des Landkreises Uelzen als auch die entsprechende Zufahrt-Möglichkeit …
Jetzt wird es richtig eng

Tödlicher Zusammenstoß bei Dahlenburg

Dahlenburg. Eine Frau ist in der Nähe von Dahlenburg beim Zusammenstoß ihres Autos mit einem Lastwagen gestorben. Auf der Bundesstraße  216 hatte die 61-Jährige am Dienstagabend wohl einen anderen Wagen mit Anhänger überholen wollen, wie die Polizei …
Tödlicher Zusammenstoß bei Dahlenburg

Stadt prüft Details zur Platz-Umgestaltung

nre Uelzen. Die Stadt Uelzen wird nach den Beschlüssen der Politik nun die Machbarkeitsstudie zu einer Umgestaltung des Herzogenplatzes auf den Weg bringen.
Stadt prüft Details zur Platz-Umgestaltung

Für alle Fragen rund ums Pferd

Barum/Emmendorf/Landkreis. „Professionelle Reiter werden gefördert, aber Hobbyreiter stehen mit ihren Fragen fast allein da“, stellt Michaela Klug fest.
Für alle Fragen rund ums Pferd

Bald bekommt das Marktcenter ein Dach

Uelzen. Nach der Hiobsbotschaft über das Aus für die Ansiedlung eines Elektromarktes im neuen Uelzener Marktcenter (AZ berichtete) laufen die Bauarbeiten am Veerßer Tor weiter auf Hochtouren.
Bald bekommt das Marktcenter ein Dach

21-Jährige verliert Kontrolle über ihren Wagen

Uelzen. Weil sie vermutlich zu schnell mit ihrem Wagen unterwegs war, verlor eine 21-Jährige am späten Montagabend die Kontrolle über ihren VW Passat.
21-Jährige verliert Kontrolle über ihren Wagen

Uelzen feiert bis in die Nacht

Uelzen. Peter Maffays Blick schweift zum fast wolkenlosen Himmel über dem Albrecht-Thaer-Gelände. Keine Frage: Da muss der Wettergott seine Finger mit im Spiel haben. „Wer von euch hat den Vertrag gemacht?“, scherzt Maffay mit dem Uelzener Publikum.
Uelzen feiert bis in die Nacht

Milchtopf löst Feuerwehreinsatz aus

Wellendorf. Schwerer Unfall auf der B 71 zwischen Schlieckau und Wellendorf: Ohne ersichtlichen Grund kam eine 25-jährige Uelzenerin gestern nach rechts von der Straße ab, touchierte einen Baum, traf dann frontal einen zweiten, wobei ihr Skoda Fabia …
Milchtopf löst Feuerwehreinsatz aus

Das Uelzen Open R 2015 in Bildern

Das Uelzen Open R 2015 in Bildern

Das war das Uelzen Open R 2015

ri Uelzen. Das Uelzen Open Air 2015 war wieder ein voller Erfolg. Peter Maffay mit Überraschungsgast The Common Linnets, Stefanie Heinzmann, Laith Al-Deen, Wingenfelder und die Germein Sisters sorgten für ausgelassene Stimmung.
Das war das Uelzen Open R 2015

Die Bühne, auf die Uelzen blickt

Uelzen. Auf dem Uelzener Albrecht-Thaer-Gelände geht es derzeit heiß er: Die letzte Aufbauphase vor dem großen Open R-Sonntag ist eingeläutet.
Die Bühne, auf die Uelzen blickt

„Viel Rumms unter der Haube“

Uelzen/Landkreis. Er war nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt: Für einen 29-jährigen Mann endete am Mittwochabend die Fahrt mit einem Quad tödlich (AZ berichtete).
„Viel Rumms unter der Haube“

Auf falschen Enkel nicht hereingefallen

Bad Bevensen. Einem vermeintlichen Enkel ereilte eine Bad Bevenser Seniorin am Donnerstagnachmittag eine Absage. Der angebliche Enkelsohn bat die Frau telefonisch um 5000 Euro Bargeld für die Abwicklung eines dringenden Wohnungskaufes.
Auf falschen Enkel nicht hereingefallen

Plötzlich wieder Türke

Uelzen. Seine Vita liest sich wie die Geschichte einer vorbildlichen Integration: Als Sohn türkischer Eltern wird Oguz K. (Name geändert) 1982 in Deutschland geboren. Mit 18 Jahren nimmt er im Sommer 2001 die deutsche Staatsbürgerschaft an und gibt …
Plötzlich wieder Türke

Wolf: Was nicht sein darf

Der Wolf lässt keinen kalt. Sobald die AZ über einen neuen Vorfall berichtet, schnellen die Klicks auf az-online in die Höhe, Internetkommentare und Leserbriefe gehen ein. Die Meinungen sind genauso geteilt wie in der Redaktion.
Wolf: Was nicht sein darf