Stadt Uelzen – Archiv

Uelzen muss sein Ändern leben

Uelzen muss sein Ändern leben

Die Initiative ist mehr als lobenswert: Junge Uelzener entwickeln ein Konzept für ihre Stadt. Für eine Stadt, in der sie und andere junge Menschen samt ihrer Familien sich wohl fühlen. Eine Stadt, hinter der sie stehen, auf die sie stolz sind. Weil …
Uelzen muss sein Ändern leben
Politik prüft Ilmenaustadt-Pläne

Politik prüft Ilmenaustadt-Pläne

Uelzen. Eine Uelzener Innenstadt mit direktem Zugang zur Ilmenau, mit Liegeflächen und Wasserspielen – das ist die Vision des Vereins Ilmenaustadt Uelzen.
Politik prüft Ilmenaustadt-Pläne

Neues Geschäftshaus in Uelzen: „Rohbau steht Mitte Juli“

nre Uelzen. Schräg gegenüber der Uelzener Polizei an der Wachsmuthschen Klinke wächst das vom Architekten Klaus Schuwirth geplante Wohn- und Geschäftshaus in die Höhe.
Neues Geschäftshaus in Uelzen: „Rohbau steht Mitte Juli“

Parteien rüsten sich für die Wahl

Uelzen/Landkreis. „Hier beginnt der politische Wechsel“ – wer derzeit die Homepage des SPD-Unterbezirks Uelzen/Lüchow-Dannenberg aufruft, bekommt als erstes diesen Satz in großen Lettern zu lesen.
Parteien rüsten sich für die Wahl

DRK-Quartier wächst weiter

Uelzen. Der DRK-Kreisverband wird in den nächsten Jahren seinen Standort an der Ripdorfer Straße in Uelzen weiter ausbauen.
DRK-Quartier wächst weiter

Gewerbegebiet an der B4: Straße noch ohne Anlieger

Uelzen. Noch endet die Zufahrt im Nirgendwo. Auf der Fläche für das Gewerbegebiet „Ludwig-Erhard-Straße Nord“ zwischen Aral-Tankstelle und Kirchweyhe wachen bunte Blumen und Sträucher – aber kein Gewerbe.
Gewerbegebiet an der B4: Straße noch ohne Anlieger

19-jähriger sitzt bekifft hinterm Steuer

Uelzen. Einen 19-jährigen Autofahrer versuchte die Polizei in der Nacht zu gestern an der Hauenriede in Uelzen zu kontrollieren. Dabei versuchte der junge Mann, sich der Kontrolle zu entziehen.
19-jähriger sitzt bekifft hinterm Steuer

Ein Wunder hat begonnen...

Es gibt eine schöne Legende, warum der orthodoxe Glaube nach Kiew kam. Die Rus, dieses Volk mit skandinavischen Vorfahren, waren auf der Suche nach der passenden Religion. Alle priesen ihren Glauben an: die lateinischen Christen aus Rom, die …
Ein Wunder hat begonnen...

Erinnerungen an Ort des Schreckens

Uelzen. Alles begann in einer Kleinstadt wie Uelzen. „Mein Leben war sicher“, erzählt Hedy Bohm mit leiser Stimme. Schule, Familie und Freunde: „Es war ein Durchschnittsleben.“
Erinnerungen an Ort des Schreckens

In Uelzens Innenstadt: Opel Corsa in Flammen – Polizei sucht nach Brandstiftern

ib Uelzen. Unbekannte haben in der Nacht zu gestern einen Opel Corsa in Brand gesetzt, der an der St. -Viti-Straße in Uelzen abgestellt war. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Uelzen löschten das Feuer gegen 0.30 Uhr (Foto: Schill). Der Wagen …
In Uelzens Innenstadt: Opel Corsa in Flammen – Polizei sucht nach Brandstiftern

Mittelmeer-Anschluss für Uelzen

Magdeburg/Uelzen. Die Deutsche Bahn wird in den kommenden Jahren eine weitere Viertelmilliarde Euro in den Ausbau der Strecke Stendal-Salzwedel-Uelzen, die sogenannte Amerikalinie, investieren.
Mittelmeer-Anschluss für Uelzen

82-Jähriger stirbt in brennendem Haus

Waddeweitz. Ein 82-jähriger Mann ist gestern in seinem Wohnhaus in Kiefen, einem Ortsteil von Waddeweitz (Landkreis Lüchow-Dannenberg), verbrannt. Gegen 9 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden; bei Ankunft der Einsatzkräfte brannte das Bauernhaus …
82-Jähriger stirbt in brennendem Haus

2 000 Folgen "Rote Rosen"

2 000 Folgen "Rote Rosen"

Eltern fürchten den Wolf

Uelzen/Landkreis. Nachdem immer mehr Menschen Wölfe in der Region sichten, Reiter sogar von einem Rudel verfolgt worden sein sollen, ist an Kindergärten im Landkreis eine Diskussion darüber entbrannt, ob mit Kindern Ausflüge in die Wälder …
Eltern fürchten den Wolf

Bange Blicke auf Behälter

Uelzen-Holdenstedt. Der Ärger um den schwarzen Kessel nimmt kein Ende: Der Dosierbehälter in Holdenstedt, mit dem die Stadtentwässerung Uelzen im vergangenen Jahr den Kampf gegen den Fäkalgestank aus den Schächten aufgenommen hat, ist Anwohnern der …
Bange Blicke auf Behälter

Müllsammler brechen Rekord

Uelzen. Die Uelzener haben ihren Rekord von 2012 gebrochen: Während Moderator Peter Hellström beim Frühjahrsputz vor zwei Jahren noch 900 sammelfreudige Uelzener gezählt hatte, packten dieses Wochenende 1060 Freiwillige mit an.
Müllsammler brechen Rekord

Alkohol am Steuer und schillernde Lache

Bad Bevensen. Die Polizei sucht Zeugen, die eine Unfallflucht auf dem Parkplatz der Diana-Klinik II in Bad Bevensen beobachtet haben: In der Zeit vom 18. April, 7 Uhr, bis zum 25. April, 9 Uhr, wurde ein dort geparkter Opel Astra von einem anderen …
Alkohol am Steuer und schillernde Lache

Neue Schule im Landkreis?

Uelzen. Die Schülerzahlen sinken, staatliche Schulen werden geschlossen – auch im Landkreis Uelzen: Die Unternehmensgruppe von „Leben Leben“ hingegen will eine Schule im Landkreis aufbauen, und zwar in freier Trägerschaft, wie gestern Rino Grundei, …
Neue Schule im Landkreis?

„Wir brauchen kein betreutes Lesen“

nre/dpa Celle/Uelzen. Es sollte ein Dialog sein, in dem für die Frage der besseren Hafen-Hinterland-Anbindung von betroffenen Gemeinden, Verbänden und der Deutschen Bahn eine einvernehmliche Lösung gefunden wird, nachdem die Bahn umstrittene …
„Wir brauchen kein betreutes Lesen“

Diverser Schmuck beschlagnahmt

Uelzen. Unbekannte Täter schlugen in der Zeit vom 22. April, 17 Uhr, bis 23. April, 9. 30 Uhr, zum wiederholten Mal von einem VW, der an der Salzwedeler Straße geparkt war, einen Außenspiegel ab.. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro.
Diverser Schmuck beschlagnahmt

„Das ist schon krass“

Uelzen-Holdenstedt. Wilde Raserei, ungeduldiges Hupen und riskante Überholmanöver: Carsten Kruse ist sichtlich empört, als er im Ortsrat Holdenstedt/Klein Süstedt die Zustände an der Schlossstraße schildert.
„Das ist schon krass“

Kein Gewehr für heiße Zeiten

Berlin. Wegen massiver Probleme bei der Treffsicherheit will Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) alle 167 000 Sturmgewehre G 36 der Bundeswehr ersetzen.
Kein Gewehr für heiße Zeiten

Dialogforum zur Y-Trasse: Landrat Blume kippt Tagesordnung

nre Celle/Uelzen. Es war einer der ersten Anträge an diesem Morgen nach Beginn der zweiten Sitzung des Dialogforums Schiene Nord zu den Alternativen zur Y-Trasse.
Dialogforum zur Y-Trasse: Landrat Blume kippt Tagesordnung