Stadt Uelzen – Archiv

Ein zweifelhaftes „Management“

Ein zweifelhaftes „Management“

Welche Grundschulen wird man dicht machen? Welchen sechsjährigen Knirpsen will die Stadt Uelzen es zumuten, eine Busfahrt frühmorgens zur Schule auf sich zu nehmen?
Ein zweifelhaftes „Management“
Verkehrsclub stellt Weichen

Verkehrsclub stellt Weichen

Uelzen. Aus Sicht des Verkehrsclubs Deutschland, Regionalgruppe Elbe-Heide, sollten die Deutsche Bahn und das Bundesverkehrministerium die fünf zur Y-Trasse erarbeiteten Varianten nicht weiter betrachten.
Verkehrsclub stellt Weichen

Falsche Botschaft für den Tod

Uelzen. Die Bitte eines Patienten, sein Leben zu beenden, hat Dr. Ulrike Heesemann nicht nur einmal gehört. Diesem Wunsch nachkommen darf und will die Leiterin der Palliativstation des Uelzener Klinikums jedoch nicht.
Falsche Botschaft für den Tod

HBB will Grundstücke verkaufen

Uelzen. Der Bebauungsplan für das Quartier zwischen Schuhstraße und der Mühlenstraße in Uelzen ist seit sieben Monaten beschlossen.
HBB will Grundstücke verkaufen

Welche Rechtsgrundlage?

tm Uelzen. Durch das neue 600 000-Euro-Loch in der Kasse des Gebäudemanagementes sollen keine Projekte wie die Sanierung von Schulen oder Turnhallen auf Eis gelegt werden. Das erklärte der Vorstand gestern auf AZ-Nachfrage.
Welche Rechtsgrundlage?

Flüchtlinge bringen Tafel an Grenzen

Uelzen. Die steigende Zahl der Flüchtlinge im Landkreis Uelzen wirft nicht nur die Frage nach der Unterbringung auf, sie stellt auch die Uelzener Tafel vor eine Herausforderung.
Flüchtlinge bringen Tafel an Grenzen

In Minuten zum Pflegefall

Uelzen. Es zählt jede Minute. Bis zu 1,9 Millionen Nervenzellen gehen binnen 60 Sekunden zugrunde, dann wird das Gehirn, die menschliche Rechenzentrale, wegen eines verschlossenen Gefäßes nicht richtig durchblutet. Die Medizin spricht dann von einem …
In Minuten zum Pflegefall

Kosten außer Kontrolle

Uelzen. Rund einen Monat nach der Einweihung des Alten Rathauses geraten die Kosten für den Umbau außer Kontrolle: So verkündete die Stadtverwaltung gestern, dass das Projekt nun noch einmal 600 000 Euro teurer würde.
Kosten außer Kontrolle

AZ-Blitz: Baukosten explodieren

tm/dib Uelzen. Die Kosten für den Umbau des alten Uelzener Rathaus geraten offenbar außer Kontrolle: Gestern teilte die Stadtverwaltung mit, dass noch einmal 600 000 Euro nachgeschossen werden müssen.
AZ-Blitz: Baukosten explodieren

„Er sticht mich ab“

Uelzen. Als einen Tag vor Heiligabend die Reisenden in feierlicher Stimmung ihre Fahrt mit dem Metronom antreten, entsteht in einem Abteil eine Rangelei zwischen zwei Fahrgästen und Zugbegleitern – die Sicherheitsmitarbeiter kommen mit Blessuren …
„Er sticht mich ab“

Schluss mit Ladenschluss?

Uelzen/Landkreis. Das Internet ist die neue Fußgängerzone. Ein Zuwachs von 12 Prozent der Online-Geschäfte wurde allein im vergangenen Jahr im Bundesgebiet verzeichnet. Auf diese Entwicklung reagiert der Handel derzeit mit einer Diskussion um …
Schluss mit Ladenschluss?

Uelzen schrumpft um 13 Prozent

Uelzen. Uelzen schrumpft – mehr als 12  000 Einwohner und somit knapp 13 Prozent seines bisherigen Einzugsbereichs soll Uelzen abgeben. Zumindest wenn es nach einem Entwurf geht, den das Land Niedersachsen zum Landesraumordnungsprogramm erarbeitet …
Uelzen schrumpft um 13 Prozent

Wer schult die Pflegekräfte?

Uelzen. Pflege- und Gesundheitsbetriebe  suchen händeringend nach Fachkräften. Die Georgsanstalt BBS II  möchte dem Rechnung tragen und das Angebot an Bildungsgängen innerhalb der Pflege erweitern.
Wer schult die Pflegekräfte?

Das Gruselhaus von Molzen

Das Gruselhaus von Molzen

Blutige Finger aus der Nierenschale

Molzen. Wenn Kinder an der Tür klingeln, muss Onkel Herman zusammen mit der Bauschaumleiche im Atomfass verschwinden – vorausgesetzt, Besucher von Familie Brenker trauen sich überhaupt vorbei an den behaarten Riesenspinnen, Grabsteinen und …
Blutige Finger aus der Nierenschale

Anwohner unter Verdacht

Uelzen. In mehreren Uelzener Wohngebieten sind zahlreiche Straßenbäume derart verstümmelt worden, dass sie nicht zu retten sind. Die Stadt Uelzen beziffert den Schaden mit mehreren tausend Euro und hat Strafanzeige bei der Polizei gestellt.
Anwohner unter Verdacht

Eine Stadt sucht ihre Identität

Es waren zwei bemerkenswerte Schlagzeilen, die die Stadt Uelzen in dieser Woche produzierte: Die Stadt hat beantragt, auch offiziell den Titel „Hansestadt“ tragen zu dürfen. Und der Hundertwasserbahnhof gehört angeblich zu den zehn spektakulärsten …
Eine Stadt sucht ihre Identität

Wettbewerb um Urnengräber

Uelzen. „Es gibt wohl wenige Bereiche unseres Lebens, in denen es in den letzten 30 Jahren so viele Veränderungen gegeben hat wie im Bereich der Friedhofskultur."
Wettbewerb um Urnengräber

Der Tanz geht weiter

dib Uelzen. Die Schließung der stark sanierungsbedürftigen Stadthalle Uelzen zum Ende des Jahres schien schon fast besiegelt – jetzt haben der Aufsichtsrat und der Verwaltungsausschuss der Stadt entschieden, das Gebäude ab 2015 noch mindestens zwei …
Der Tanz geht weiter

Langfinger in den Wäldern

tm/dpa Uelzen. Anhaltend hohe Holzpreise und der bevorstehende Winter locken Holzdiebe in die Wälder. Der „Brennholz-Klau“ hat nach Angaben des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen deutlich zugenommen.
Langfinger in den Wäldern

Mehr Geld für Radwege

Uelzen. Die Kreispolitik will ein kreiseigenes Radwegekonzept vorantreiben, bei dem der Landkreis einen höheren Prozentsatz der Baukosten übernähme.
Mehr Geld für Radwege

Elf Prozent der Kinder sind krank

Uelzen/Landkreis. Die Temperaturen fallen und statt der Sonnenbrille wird immer häufiger der Regenschirm benötigt. Der Herbst zeigt sich von seiner ungemütlichen Seite. Damit steigt das Risiko für Erkältungen.
Elf Prozent der Kinder sind krank

Der neue Herr der Finanzen

Uelzen. Mit großem Interesse besucht Florian Ebeling die Veranstaltungen der Akademie für ländliche Entwicklung und Nachhaltigkeit (ALENA e. V. ) und der Initiative Ilmenaustadt Uelzen.
Der neue Herr der Finanzen