Stadt Uelzen – Archiv

Fundament für eine schwere Last

Fundament für eine schwere Last

Uelzen. Der Boden vibriert, als der Bohrkopf sich in die Erde frisst: Auf dem ehemaligen Wochenmarktgelände am Veerßer Tor wird derzeit das Erdreich für den Hochbau des Marktcenters vorbereitet.
Fundament für eine schwere Last
Zwei Schafe in Eimke gerissen: „Exzellente Kehlbisse“

Zwei Schafe in Eimke gerissen: „Exzellente Kehlbisse“

Eimke. Zwei mehr als zehn Jahre alte Heidschnucken könnten in Eimke einem Wolf zum Opfer gefallen sein. Die Tiere wurden in der Nacht zu Freitag auf einem Wiesenstück am Schmarbecker Weg in der Nähe der Brauerei gerissen, bestätigt Wolfsberater …
Zwei Schafe in Eimke gerissen: „Exzellente Kehlbisse“

Unbelehrbarer 50-Jähriger stürzt mit Roller

Uelzen. Ein 50-Jähriger aus Uelzen scheint unbelehrbar zu sein: In der Nacht zu Samstag, gegen 1.10 Uhr, fiel der Mann auf einem Motorroller in der Ringstraße einer Zivilstreife auf, weil er gegen eine Mauer des Stadtgrabens fuhr.
Unbelehrbarer 50-Jähriger stürzt mit Roller

Wildwest auf der B 4

bo/nre Suderburg/Gifhorn. Wildwest auf der Bundesstraße 4: Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd über rund 40 Kilometer hat die Polizei in der Nacht zu Sonnabend drei Männer aus Georgien festgenommen.
Wildwest auf der B 4

Gutachten zu Nutzen

Uelzen. Dem Protest zu den Neubauplänen der Bahn soll der Bürgerdialog folgen: Bei den Gesprächen mit Bürgerinitiativen, Politikern und Verbänden sollen dann auch Erkenntnisse zum wirtschaftlichen Nutzen der erarbeiteten Alternativen zur Y-Trasse …
Gutachten zu Nutzen

Willkommen im Alten Rathaus!

tm Uelzen. „Wir sind zum einen Arbeitgeber für Menschen mit Behinderung, zum anderen aber auch Betreiber eines Lifestyle-Kaffeehauses.“
Willkommen im Alten Rathaus!

Die Bahn auf dem Abstellgleis

„Wann denn, wenn nicht jetzt“, sagte ein Protestler, der eher am Rande stand und die Szenerie vor der Uelzener Stadthalle am Donnerstagabend betrachtete. Doch, jetzt, genau jetzt ist es an der Zeit, Flagge zu zeigen.
Die Bahn auf dem Abstellgleis

Humor ohne Schlüpfriges und Politik

Bad Bevensen. Ja, er war schon mal in der Lüneburger Heide, erinnert sich der Comedian Ingo Oschmann. Als Kind mit seinen Eltern im Urlaub. Am Freitag, 10. Oktober, stattet er der Region einen erneuten Besuch ab.
Humor ohne Schlüpfriges und Politik

Einweihung des Alten Rathauses in Uelzen

Einweihung des Alten Rathauses in Uelzen

Überfall auf Lebensmitteldiscounter

nre Uelzen. Als die Mitarbeiter abgesperrt hatten, war die Stunde für den Räuber gekommen: Am späten Donnerstagabend hat ein Mann nach Geschäftsschluss eines Lebensmitteldiscounters an der Celler Straße einem Angestellten die Geldkassette entrissen.
Überfall auf Lebensmitteldiscounter

Sprung in den Stadtgraben

Uelzen. Sie werfen sich mit Hingabe in den Matsch, kriechen durch Tunnel, überklettern meterhohe Hindernisse und laufen kilometerweit. Und das alles hintereinander weg.
Sprung in den Stadtgraben

Die Chronik des Katasteramt-Schuttberges

Die Chronik des Katasteramt-Schuttberges

25.000 Euro teures Analysegerät gestohlen

Hanstedt I. Es war wohl ein gezielter Einbruch: Unbekannte haben in der Nacht zu gestern aus dem Gebäude eines Lagerhandels an der Velger Straße in Hanstedt I einen Maschendrahtzaun durchtrennt, mehrere Gitterstäbe durchgesägt und ein Fensterglas …
25.000 Euro teures Analysegerät gestohlen

„Erschreckend unsubstanziell“

nre Uelzen-Holdenstedt. Mitglieder der „Initiative Kultur Uelzen“ (IKU), die den Verkauf des Schlosses Holdenstedt verhindern wollen (AZ berichtete), zeigen sich nach einem Gespräch mit dem Ersten Stadtrat Jürgen Markwardt und Vertretern des …
„Erschreckend unsubstanziell“

Demonstration gegen Y-Trasse

Demonstration gegen Y-Trasse

Großdemo legt Uelzens Innenstadt lahm

tm Uelzen. Es ist 17.39 Uhr, als Stadthallen-Chef Andreas Holleman den Haupteingang schließen muss. Erst in 20 Minuten soll eigentlich die Informationsveranstaltung der Deutschen Bahn beginnen und pausenlos strömen weitere Menschen auf den Vorplatz.
Großdemo legt Uelzens Innenstadt lahm

Ein Feuer, das Rätsel aufgibt

Uelzen. Es ist eine Tat, die wohl nicht nur der Vorsitzende Richter Rainer Thomsen „rational nicht nachzuvollziehen“ vermochte, wie er sagte: Ein 41-jähriger Mann muss sich gestern wegen schwerer Brandstiftung vor dem Amtsgericht Uelzen verantworten.
Ein Feuer, das Rätsel aufgibt

Zugverbindung beschert Tagesgäste

nre Uelzen/Landkreis. Der Tourismus in der Lüneburger Heide legt weiter zu. Im ersten Halbjahr wurden 2,2 Millionen Übernachtungen gezählt. Das sind rund 45 .000 mehr als im Vorjahreszeitraum.
Zugverbindung beschert Tagesgäste

Temposünder in Velgen

wb Velgen. Sie rasen durch den Ort und bepöbeln Anlieger. Michael Schulz und seine Nachbarn haben davon die Nase voll.
Temposünder in Velgen

Bagger-Panne: Ungewollter Start für Uelzener Wasserlauf

nre Uelzen. Hans-Eckhardt Böttcher konnte nur mit dem Kopf schütteln: Der Inhaber einer Reinigung in der Uelzener Bahnhofstraße musste gestern bereits am Vormittag sein Geschäft schließen.
Bagger-Panne: Ungewollter Start für Uelzener Wasserlauf

AZ-Blitz: Wasserlauf schneller als erwartet

nre Uelzen. Heute wurde am Vormittag bei den Bauarbeiten in der Uelzener Bahnhofstraße für einen Waserlauf ein Wasserrohr beschädigt. Eine drei mal drei Meter große Baugrube lief voll Wasser.
AZ-Blitz: Wasserlauf schneller als erwartet

Weihnachtsstollen im September: super oder nervig?

Zu unserem Bericht wollen wir eure Meinung, liebe Facebook-Gemeinde! Weihnachtsstollen, Lebkuchen, Spekulatius, Dominosteine – in einigen Supermärkten sind die bereits seit September zu haben. "Lecker!", freuen sich die einen. "Geht's noch?!", …
Weihnachtsstollen im September: super oder nervig?

Reißen Wölfe jetzt Rinder?

Uelzen. Die Nachricht lässt Weidetierhalter und Wolfsgegner aufhorchen: Wölfe sollen bei Bleckede an der Elbe im Nachbarlandkreis Lüneburg und in Wietzendorf im Heidekreis in den vergangenen Wochen Kälber gerissen haben.
Reißen Wölfe jetzt Rinder?