Stadt Uelzen – Archiv

Wer fängt an?

Wer fängt an?

Eine Erzählung von Ernest Hemingway berührt mich immer wieder. Sie spielt in Spanien. Dort beschließt ein Vater, sich mit seinem Sohn zu versöhnen, der nach Madrid durchgebrannt war. Nach den Jahren des Schweigens will der Vater endlich wieder …
Wer fängt an?
Unmut in der Sackgasse

Unmut in der Sackgasse

Uelzen. Nach zwei Wochen sollte die Baustelle eigentlich weitergezogen sein, habe die Stadt Uelzen mitgeteilt. Doch vier Wochen nach Beginn der Kanalsanierungsarbeiten an der Straße Am Funkturm/Einmündung Hansestraße geht dort immer noch nichts.
Unmut in der Sackgasse

Wolf: NABU setzt sich für Tierhalter ein

stk Uelzen/Landkreis. Der Naturschutzbund (NABU) ist besorgt, dass die bislang positive Einstellung der Bevölkerung zum Wolf kippen könnte.
Wolf: NABU setzt sich für Tierhalter ein

Mit zwei Messern auf Frau losgegangen

Bad Bevensen. Eine 79-jährige Frau in Bad Bevensen wurde am Donnerstagmorgen gegen 10. 50 Uhr bestohlen, als sie an der Rathausstraße eine Spende an angebliche Spendensammlerinnen übergeben wollte.
Mit zwei Messern auf Frau losgegangen

Aus für den Mittelstrich

tm Uelzen. Die Zahl der so genannten „Baumunfälle“ ist im Kreis Uelzen im vergangenen Jahr um rund 30 Prozent gestiegen.
Aus für den Mittelstrich

Schlag für Busfirma RBB

nre Uelzen/Landkreis. Für Beschäftigte der Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB), die im Landkreis Uelzen mit dem öffentlichen Personennahverkehr beauftragt ist und eine Niederlassung Auf dem Rahlande unterhält, wird die Luft dünner.
Schlag für Busfirma RBB

Baubeginn mit großem Rüssel

Bienenbüttel. Nur ein Haufen kleingemahlenen Schutts ist vom Penny in Bienenbüttel geblieben. Doch neben dem Haufen an der Poststraße entsteht ein neuer, größerer Markt. Seit 14 Tagen ist die Baufirma aus Sachsen-Anhalt vor Ort.
Baubeginn mit großem Rüssel

Eine Abgeordnete auf Abwegen

Was haben die Betriebs- und Anlagegesellschaft Berlin, die Nürnberger Beamten Lebensversicherung AG und die Deutsche Bahn AG mit Uelzen zu tun? Ganz einfach: In allen Gremien sitzt Kirsten Lühmann im Aufsichtsrat.
Eine Abgeordnete auf Abwegen

Täter lässt hunderte Euro aus Auto mitgehen

Lüder. In einen Hofladen am Staakenweg in Lüder wurde in der Nacht zu Mittwoch eingebrochen. Die Täter durchsuchten die Räume und fanden dabei einen auf dem Hof geparkten VW. Aus dem Auto stahlen sie mehrere hundert Euro Bargeld.
Täter lässt hunderte Euro aus Auto mitgehen

Angriff auf Prostituierte

js/ib Meinersen/Uelzen. Am 2. Oktober beginnt vor dem Landgericht Lüneburg der Prozess gegen einen 27-jährigen Mann aus Lüneburg, der Anfang April eine Prostituierte an der B 4 zwischen dem Suderburger Kreuz und Breitenhees mit einer Softair-Pistole …
Angriff auf Prostituierte

Thailändische Tattoo-Kunst in Linden

Linden. In Handarbeit bringt Bia Farbe unter die Haut. Der gebürtige Thailänder tätowiert nach traditioneller Technik seines Heimatlands – mit Bambusstab und Nadel
Thailändische Tattoo-Kunst in Linden

Großkatzen und Akrobatik: Zirkus Probst gastiert in Uelzen

nre Uelzen. Zirkuskunst in der vierten Generation: Reinhard Probst wird mit seinem Team von Akrobaten, Clowns und Dompteuren im September seine Zelte an der Albrecht-Thaer-Straße in Uelzen aufschlagen. Vom 11. bis 14.
Großkatzen und Akrobatik: Zirkus Probst gastiert in Uelzen

Sturzbetrunken auf dem Mofa

Uelzen. Einen volltrunkenen Mofa-Fahrer zog die Polizei am Dienstag gegen 21 Uhr aus dem Verkehr. Der alkoholisierte Mann war in Richtung Westerweyhe unterwegs. Die Polizeibeamten fanden den sprichwörtlich sturzbetrunkenen 54-Jährigen, als er auf …
Sturzbetrunken auf dem Mofa

Anlaufstelle für 170 herrenlose Tiere

Uelzen. Der jüngste Zugang ist gerade mal drei Wochen alt, rabenschwarz und noch ziemlich wackelig auf den Beinen. „Amadeus“ ist schon ein paar Tage älter.
Anlaufstelle für 170 herrenlose Tiere

Mit dem Navi in die Mauer

Uelzen/Kirchweyhe. Sie verlassen sich auf ihr Navigationsgerät, wo der Blick auf Straßenschilder angebracht wäre: Die Serie verirrter Lkws in Kirchweyhe, die beim Rangieren in den teils engen Straßen Schäden hinterlassen, reißt nicht ab.
Mit dem Navi in die Mauer

Motor wird bei Crash herausgerissen

Uelzen/Stöcken. Gestern Morgen hatte ein 21-Jähriger aus Uelzen großes Glück, dass er nur leicht verletzt wurde, als er mit seinem Seat bei Stöcken gegen einen Straßenbaum krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Wagen …
Motor wird bei Crash herausgerissen

Immer unterwegs

aki Uelzen/Landkreis. Viel sind Karl-Heinz und Brigitte Klein schon herumgekommen, zuletzt besuchten sie auch Bad Bevensen und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten.
Immer unterwegs

Trümmerfeld auf Uhlenring

Uelzen/Hambrock. Ein Meer aus Kunststoffteilen überflutet den Uhlenring gestern Morgen. Schuhe, Blumenkästen, Glassplitter und Radkappen liegen herum. Nur wenige Minuten zuvor, um 8.
Trümmerfeld auf Uhlenring

AZ-Blitz: Schwerer Verkehrsunfall auf Uelzener Ortsumgehung

ri Uelzen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen auf der Bundesstraße 4 zwischen Holdenstedt und der Abfahrt zur L 270 in Richtung Wieren.
AZ-Blitz: Schwerer Verkehrsunfall auf Uelzener Ortsumgehung

Schlemmen am Schnellenmarkt

Uelzen. „Das lassen wir uns doch nicht entgehen“, sagt Lore Meine von der „Selbstständigen Wandergruppe“, die sich mit ihren Wanderschwestern sonst weitere Wege vornimmt.
Schlemmen am Schnellenmarkt

Stolperstein für Fördermittel

Uelzen. Für die Stadt Uelzen wäre es die Chance, sich „herauszuputzen“.
Stolperstein für Fördermittel

Umsatz statt Sicherheit ?

Uelzen. Sekunden entscheiden über Leben und Tod, wenn die Müdigkeit Auto-, Bus- oder Lkw-Fahrer überfällt. Für Berufskraftfahrer gelten aus diesem Grund strenge Vorgaben für Lenk- und Ruhezeiten. Länger als viereinhalb Stunden dürfen sie nicht am …
Umsatz statt Sicherheit ?

Rätselhaftes Schnellenmarktviertel

Uelzen. Einer der Gewinner bekommt einen Biergarten. Allerdings einen im Mini-Format, nämlich für eine H0-Modelleisenbahnanlage. Aber nicht nur deswegen lohnt sich das Mitmachen beim großen Schnellenmarktviertel-Quiz, das Uelzens Touristinfo und AZ …
Rätselhaftes Schnellenmarktviertel