Stadt Uelzen – Archiv

Mit wenig viel erreichen

Mit wenig viel erreichen

Uelzen. „Mit wenigen Mitteln möglichst viel erreichen. “ So lautet das Motto des Teams des Uhlen-Kickers Jugendsports aus Uelzen. Das Hauptanliegen der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins ist, Kinder und Jugendliche zu unterstützen und sie an …
Mit wenig viel erreichen
Parken wird teurer

Parken wird teurer

Uelzen. Das Parken in der Uelzener Innenstadt wird teurer: Ab morgen, 1. Februar, zahlen Autofahrer 1,20 Euro pro Stunde. Bisher lag die Gebühr bei 80 Cent pro Stunde. Eine Tageskarte in der P+R-Anlage ist künftig für vier statt drei Euro erhältlich.
Parken wird teurer

Konzept dreht neue Runde

Uelzen/Landkreis. Das neue Verkehrskonzept für den Landkreis Uelzen muss eine weitere Runde drehen, bevor die Politik den Entwurf für das Liniennetz auf den Tisch bekommt.
Konzept dreht neue Runde

Beute: Schmuck und Geld

ib Uelzen. Vor sogenannten „Schockanrufern“ warnt die Polizei, wie berichtet, seit Frühjahr vergangen Jahres. Denn seit mehr als einem Jahr agieren bundesweit mehrere vermutlich litauische Tätergruppen mit diesen Anrufen.
Beute: Schmuck und Geld

Modell steht zur Diskussion

Uelzen/Landkreis. Die Zahlen liegen nun auf dem Tisch – und das gleich in doppelter Ausführung. Die Einführung eines Übergangstarifs für Berufspendler aus dem Kreis Uelzen nach Hamburg würde den Kreis jährlich circa 60 000 Euro kosten.
Modell steht zur Diskussion

Über 40 Jahre engagiert

Brockhöfe/Wriedel. Die 74-jährige Erika Schiebel ist gerade aus einem zweiwöchigen Urlaub mit dem DRK aus Marienbad/Tschechien zurückgekehrt und öffnet schwungvoll die Tür.
Über 40 Jahre engagiert

Vielfältig wie die Nachfrage

Uelzen. „Bezogen auf die anstehenden Zuschüsse im Haushalt erwarte ich den respektvollen Umgang mit fremdem Geld. Dies vermisse ich bei der Verfasserin des Manifestes.
Vielfältig wie die Nachfrage

Geschenk an schwarz-gelbe Klientel

Wir brauchen einen Arbeitnehmerdatenschutz, der diesen Namen verdient. Die Regierung Merkel will vermutlich noch im Januar 2013 ihr sogenanntes Beschäftigtendatenschutzgesetz im Bundestag durchpeitschen. Was dem Namen nach zunächst …
Geschenk an schwarz-gelbe Klientel

Vom Küken zur Laufsteg-Queen

ap Bohlsen. 2009 war sie der heimliche Star der TV-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) – eine Bohlsenerin auf den großen Laufstegen der Welt: Die heute 20-jährige Sarina Nowak (Foto: Petersen) punktete vor allem mit ihrem authentischen …
Vom Küken zur Laufsteg-Queen

Gefahr am Zebrastreifen

Uelzen. Vier Unfälle an Zebrastreifen innerhalb einer Woche in Uelzens Stadtgebiet – an dreien davon waren Fahrradfahrer beteiligt.
Gefahr am Zebrastreifen

Pflicht zur Einigung

Uelzen. Zum Erfolg verdammt. Soweit wollte Heiner Scholing gestern in seinen Formulierungen zu den Koalitionsverhandlungen nicht gehen, aber er sagt: „Es gibt eine Verpflichtung der Partner.
Pflicht zur Einigung

Ferienspaß mit Jugendlichen

Uelzen/Barum. „Schrubbel, McTom oder Latten-Lothar sind einige der Spitznamen der Betreuer im Motzer-Team Scharbeutz während der Sommerfreizeit der Sportjugend Uelzen. Alle engagieren sich ehrenamtlich und sind mit Begeisterung dabei.
Ferienspaß mit Jugendlichen

Tatort Internet: Uelzens Kripo auf der Jagd

Landkreis. Betroffen sind alle Alters- und Gesellschaftsschichten im Verbreitungsgebiet. Uelzens Kriminal- und Ermittlungsdienst, genauer: der Fachbereich für Betrugs-, Internet- und Wirtschaftskriminalität, registriert stetig wachsende Fallzahlen. …
Tatort Internet: Uelzens Kripo auf der Jagd

Halbe Arztstelle sicher für erste Jahreshälfte

ib Uelzen. Die Finanzierung des kinder- und jugendpsychiatrischen Dienstes in Uelzen – mit dem Verein „Die Brücke e. V. “ als Träger – ist auch in diesem Jahr gewährleistet. Zumindest für die erste Jahreshälfte.
Halbe Arztstelle sicher für erste Jahreshälfte

Gegen das Vergessen

Uelzen. Gegen das Vergessen und an die Erinnerung hat gestern Nachmittag die Geschichtswerkstatt Uelzen appelliert. Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lud der Verein zu einer Veranstaltung im Uelzener Rathaus ein.
Gegen das Vergessen

Uelzener erfolgreich

ute Uelzen/Oldenstadt. Über 60 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus den Landkreisen Uelzen, Lüneburg, Winsen/Luhe, Buchholz, Harburg und Lüchow-Dannenberg zeigten am Sonnabend beim 50.
Uelzener erfolgreich

Die Sammeldose für Spenden ist immer dabei

Wieren. „Da hängt mein Herz dran“, sagt Brigitte Besenthal, sie kann nicht anders. Seit sie 1993 das erste Mal Ferienkinder aus Gomel aufgenommen hatte, ist die inzwischen 79-Jährige für den Gomelausschuss des Uelzener Kirchenkreises aktiv.
Die Sammeldose für Spenden ist immer dabei

340 Pferdestärken für Wehr

Uelzen. „Das ist ein schöner Tag“ – die freiwillige Feuerwehr der Stadt Uelzen ist angetreten um den Neuen zu begrüßen. Drei Meter vier hoch, acht Meter lang, 18 Tonnen schwer und 340 Pferdestärken geballte Kraft, stehen vor den Kameraden.
340 Pferdestärken für Wehr

Am Rande des Ruins per Mausklick

Landkreis. Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten für Nutzer an, sich zu informieren, Dateien herunterzuladen und sich auf sozialen Netzwerken wie beispielsweise Facebook darzustellen. Nicht selten, und oft ohne böse Absicht, handeln sie …
Am Rande des Ruins per Mausklick

Harte Fronten nach Schlägerei

kah Uelzen. Noch immer streiten ein 57-jähriger Uelzener und ein Uelzener Taxiunternehmer über einen Vorfall im März 2012 vor Gericht.
Harte Fronten nach Schlägerei

Beute vom Kagenberg

ib Uelzen. Mit einem Phantombild fahndet die Polizei Uelzen nach einem Wohnhaus-Einbrecher. Ein 20-jähriger Uelzener hatte dem Täter in den Morgenstunden des 10. Januar die „Tour vermasselt“ (die AZ berichtete).
Beute vom Kagenberg

Asbest im Trümmerhaufen

Uelzen. Jetzt ist es amtlich: Im Schutt vom ehemaligen Katasteramt befinden sich unter anderem Asbest und Schimmelpilze.
Asbest im Trümmerhaufen

Familie zeigt Engagement

Secklendorf. Einen gemeinsamen Termin mit Ehepaar Nowacki und Tochter Bianca aus Secklendorf abzustimmen, ist gar nicht so einfach. „Nachts ab 22. 15 Uhr wäre möglich oder frühmorgens vor 6. 30 Uhr“, antwortet Bianca Nowacki schmunzelnd.
Familie zeigt Engagement

Neue Chance für Kurhaus und Stadt

Sanierung oder Neubau, mit privaten Partnern oder ohne – das Gedankenkarussell zur Zukunft des Bad Bevenser Kurhauses hat sich in den vergangenen Monaten, ja Jahren rasant gedreht. Favorisiert wird ein Kurhaus-Neubau von der Mehrheit des Bad …
Neue Chance für Kurhaus und Stadt

Bio-Messe mit sozialem Ziel

Uelzen. Es ist ein einmaliges Konzept in Uelzen und besteht seit über einem Jahr: das Restaurant in Uelzens größter Sehenswürdigkeit, dem Hundertwasser-Bahnhof, das auf Bio-Produkten basiert und zum größten Teil Lebensmittel von Betrieben aus dem …
Bio-Messe mit sozialem Ziel

Instrumente zweitrangig

Bienenbüttel/Landkreis. Ob nun Flächen- oder Demografiefaktor: Die Kommunen müssen künftig über die gleichen finanziellen Mittel verfügen können wie noch vor der Wahl.
Instrumente zweitrangig

Zum 50. Mal „Jugend musiziert“

dib Uelzen. Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ feiert morgen ein Jubiläum: Zum 50. Mal messen sich Kinder und Jugendliche aus der Region Lüneburg morgen zwischen 10 und 19 Uhr an ihren Instrumenten.
Zum 50. Mal „Jugend musiziert“

Helfen, trösten und zuhören

Uelzen. Anderen helfen, trösten und zuhören ist die Hauptbeschäftigung von Bärbel Jäger. Seit viereinhalb Jahren arbeitet die 61-Jährige ehrenamtlich bei der Bahnhofsmission in Uelzen. „Die Leute nehmen gerne meine Hilfe an.
Helfen, trösten und zuhören

Letzte Ruhe im Stadtwald

Uelzen. Für viele Menschen ist die klassische Erdbestattung im Sarg längst nicht mehr das Nonplusultra. Urnenbeisetzungen wurden in den vergangenen Jahren immer beliebter.
Letzte Ruhe im Stadtwald

Elf Fragen zu Übergangstarif

Uelzen. Katja Suding, Vorsitzende der neun Köpfe zählenden FDP-Fraktion im Hamburger Senat, hat Wort gehalten.
Elf Fragen zu Übergangstarif

Es gab keinen Ermessensspielraum

ib Uelzen/Landkreis. Im August vergangenen Jahres wurde, wie berichtet, eine Mutter mit ihren zwei Töchtern aus dem Uelzener Frauenhaus in ihr Heimatland auf dem Balkan abgeschoben – obwohl zwei Ärztinnen bescheinigt hatten, dass die Frau aufgrund …
Es gab keinen Ermessensspielraum

Lüneburg tobt, Uelzen schweigt

Uelzen/Lüneburg. Die Entscheidung des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG), zwei Unternehmen die Suche nach Bodenschätzen in der Heideregion zu erlauben, stößt den Nachbarn im Norden bitter auf.
Lüneburg tobt, Uelzen schweigt

Unermüdlich und tatkräftig

Bad Bevensen. Ilka-Marie Häusler-Lange ist gebürtige Bremerin und lebt seit 20 Jahren in der Lüneburger Heide. Genau so lange arbeitet sie auch im kaufmännischen Bereich im Herz- und Gefäßzentrum (HGZ) Bad Bevensen und kann sich keine schönere …
Unermüdlich und tatkräftig

Uelzener Hochzeitsgala in Jabelmannhalle

Uelzen. Auf der Uelzener Hochzeitsgala zeigten die regionalen Hochzeitsprofis am Sonntag, 20. Januar, zum siebten Mal viele Anregungen und wertvolle Ideen, wie der wohl schönste und zugleich romantischste Tag im Leben eines Paares gestaltet werden …
Uelzener Hochzeitsgala in Jabelmannhalle

Süße Rüben trotzen Frost

Uelzen. Die letzten Zuckerrüben dieser Kampagne werden heute Vormittag geschnitten und verarbeitet. Dann kehrt bei der Zuckerfabrik nach fast fünf Monaten wieder etwas Ruhe ein. Die letzten Rüben der Saison wurden in der Nacht zu gestern angeliefert.
Süße Rüben trotzen Frost

Entscheidung im März

Uelzen. Die Entschuldungskommission aus Vertretern der kommunalen Spitzenverbände und des Niedersächsischen Innenministeriums ist in Verzug geraten – deshalb müssen die Uelzener derzeit auch noch auf eine Entscheidung in Sachen Zukunftsvertrag …
Entscheidung im März

Schweißen am offenen Rückgrat

Uelzen. Es ist mal was anderes für Thomas Tewes. Der arbeitet in der Schlosserei der Justizvollzugsanstalt Uelzen, wo er eine mehrjährige Haftstrafe verbüßt. Sein jüngstes Arbeitsprojekt ist „Abgeschnitten“, eine Stahlinstallation des Künstlers …
Schweißen am offenen Rückgrat

Spannungen im Erdreich

Dreilingen/Landkreis. Mit einem verbalen Handstreich will Eimkes Bürgermeister Dirk-Walter Amtsfeld die Gerüchte aus der Welt schaffen, wonach auf dem Horstberg bei Dreilingen erneut Versuche der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe …
Spannungen im Erdreich

„Du, Frau Teske...“

Uelzen. Wenn die Eltern streiten, der erste Liebeskummer schmerzt oder die Noten nicht stimmen – Hedda Teske und ihr Team vom Kindertreff am Stern haben stets für alle Sorgen und Freuden ihrer Schützlinge ein offenes Ohr. Rund 30 Kinder betreut die …
„Du, Frau Teske...“

„Vielleicht kann ich helfen“

Uelzen. Große Leidenschaft für die gute Sache spornt Harald Meyer an. Die Art, wie er von seinen Ehrenämtern erzählt, spricht von Kompetenz und Verantwortung im Ehrenamt.
„Vielleicht kann ich helfen“

Zweifel wich der Überzeugung

Uelzen/Landkreis. Nach 200 gefüllten Unterrichtseinheiten haben zwölf Frauen und ein Mann den Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege erfolgreich mit dem Zertifikat abgeschlossen, das zur Erteilung einer Pflegeerlaubnis berechtigt.
Zweifel wich der Überzeugung

Übernahme ist perfekt

Uelzen/Landkreis. Die Landeschulbehörde hat der Übertragung der Schulträgerschaft für die weiterführenden Schulen von der Stadt Uelzen auf den Landkreis Uelzen „in Gänze zugestimmt“, wie Erster Kreisrat Uwe Liestmann informiert.
Übernahme ist perfekt

Hüdepohl ärgern Leihstimmen

Landkreis. Der Tag danach. Nach dem Verlust der Macht in Hannover leckt auch die CDU im Landkreis Uelzen ihre politischen Wunden. „Das ist ein herber Schlag“, gesteht Stefan Hüdepohl, CDU-Fraktionschef im Stadtrat Uelzen.
Hüdepohl ärgern Leihstimmen