Stadt Uelzen – Archiv

Wort zum Sonntag - Ein guter Freund

Wort zum Sonntag - Ein guter Freund

An einem herrlichen Sommertag beschlossen mein Freund und ich eine Kanufahrt zu unternehmen. Da wir nahe der Schlei waren, setzten wir unser kleines Kanu in die Loiter Au, um auf ihr in aller Gemütlichkeit über den ganzen Tag hinunter zu fahren, bis …
Wort zum Sonntag - Ein guter Freund
Tränen und Häuser werden trocknen

Tränen und Häuser werden trocknen

Uelzen. Die pan-europäische Ausgabe der größten russischen Wochenzeitung „Argumenty i Fakty“ hat über „Uelzener Helden“ berichtet: 22 000 Stunden waren freiwillige Feuerwehrleute des Landkreises Uelzen im Einsatz gegen Hochwasser.
Tränen und Häuser werden trocknen

Geld im Korb – Beute für Diebe

nre Uelzen. Der Anblick muss für die Täter zu verlockend gewesen sein: Am helllichten Tag schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Opel ein und erbeuteten aus einem Korb eine Geldbörse.
Geld im Korb – Beute für Diebe

Der Gang auf die Waage...

...  ließ dem Uhlenköper die Haare in dieser Woche zu Berge stehen. Und das ist schon bemerkenswert, er hat nämlich nicht mehr viele.
Der Gang auf die Waage...

Auto brennt: Passanten helfen löschen

ib Uelzen. Schreck für die Passanten gestern Morgen an der Nothmannstraße in Uelzen: Fußgänger entdeckten gegen 9. 40 Uhr plötzlich, dass aus der Motorhaube eines Mazda Flammen schlugen. Sie handelten geistesgegenwärtig und alarmierten Nachbarn.
Auto brennt: Passanten helfen löschen

Gerettetes Lager

kah Uelzen. Ein Schatz lagerte gegen Ende des zweiten Weltkrieges in dem „Lager Melzingen“, dem späteren BGS- und Bundespolizeistandort Hainberg. Es war kalt, aber hier waren gefütterte Fliegerjacken, warme Fliegerstiefel und mehr.
Gerettetes Lager

Busfahrten: mycity erhöht Preise

Uelzen. Das Busfahren im Stadtgebiet Uelzen wird teurer. Wie die Stadtwerke Uelzen, die mit ihrem Geschäftsbereich mycity mobil auch einen öffentlichen Nahverkehr mit Bussen anbieten, gestern mitteilten, steigen die Ticketpreise zum 1. August.
Busfahrten: mycity erhöht Preise

Miteinander in alle Richtungen ist nötig

Keine Diskussion um das Schützenhaus, keine Sorge um das Bürgerbüro, nein, aus Bad Bodenteich kommen in dieser Woche freudige Nachrichten. Der Flecken hat einen Investor für das ehemalige BGS-Gelände gefunden. Doch statt Freude beginnt ein …
Miteinander in alle Richtungen ist nötig

Schrecksekunde an der Nothmannstraße

Uelzen. Freitagvormittag wurde die Feuerwehr alamiert, da in der Uelzener Nothmannstraße ein Pkw in Flammen stand. Glücklicherweise handelte es sich nur um einen kleinen Brand im Motorraum des Wagens.
Schrecksekunde an der Nothmannstraße

Schwächeanfall: Lkw blockiert B 4

ib Suderburg/Breitenhees. Für mehr als 30 Minuten ging gestern Vormittag auf der Bundesstraße 4 bei Suderburg nichts mehr. Zwischen Suderburg und Breitenhees musste die Fahrbahn voll gesperrt werden.
Schwächeanfall: Lkw blockiert B 4

Wahlkalender im Blick

Uelzen/Celle. Auch wenn es bis zum Wahltag noch gut drei Monate sind – im Ordnungsamt des Landkreises laufen bereits die Vorbereitungen zum Urnengang. Anja Schön, die im Amt für die Wahl zuständig ist, hat die wichtigen Stichtage im Blick.
Wahlkalender im Blick

Neuer Prozess für Robert K.

Uelzen/Karlsruhe. Der Prozess gegen ein Mitglied der sogenannten Uelzener Douglas-Bande wird neu aufgerollt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe gestern Vormittag so entschieden.
Neuer Prozess für Robert K.

Erholung für Leib und Seele

Uelzen-Groß Liedern. Mehr als 600 kleine weißrussische Gäste werden sich in diesen Wochen in Niedersachsen im Rahmen der von der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover erneut ausgerufenen Ferienaktion aufhalten.
Erholung für Leib und Seele

Flatterhaft...

... sind sie und wagen sich nur im Schutz der Dämmerung hervor. Ein unheimlicher Ruf eilt ihnen voraus, Blutsauger sollen sie sein.
Flatterhaft...

Ferienfete mit Daniele Negroni

Uelzen. Für viele Schüler war der letzte Schultag doppelt schön. Denn am Abend kam Daniele Negroni in die Uelzener Jabelmannhalle, um den Start der lang ersehnten Sommerferien zu feiern.
Ferienfete mit Daniele Negroni

AZ-Blitz: Douglas-Bande: Prozess wird neu aufgerollt

ib Uelzen. Der Prozess gegen ein Mitglied der sogenannten Douglas-Bande muss neu aufgerollt werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstagvormittag entschieden. Der BGH hob das Urteil des Landgerichts Lüneburg gegen den Beschuldigten …
AZ-Blitz: Douglas-Bande: Prozess wird neu aufgerollt

Entmündigte Politik?

Uelzen/Landkreis. Er hätte sich in der Einwohnerfragestunde in der Angelegenheit noch einmal zu Wort melden können – er tat es nicht. Stattdessen fingerte Götz Schimmack nach der Sitzung des Kreistages am Dienstagnachmittag einen kleinen Zettel aus …
Entmündigte Politik?

Schaukelsommer in Sicht

Uelzen. Bis vor einer Woche konnten wir uns im Kreis Uelzen über den Juni-Sommer wahrlich nicht beklagen. Doch seit Ende der Tropenhitze geht’s mit dem Wetter stetig bergab.
Schaukelsommer in Sicht

Alte Karre...

... nennt Uhlenköper sein Auto, seit er es hat. Denn der kleine blaue Franzose war schon alt, als Uhlenköper ihn kaufte. Er brauchte einen fahrbaren Untersatz, und der Franzose war preiswert. Und eindeutig eine „alte Karre“, wie gesagt.
Alte Karre...

Hundertwasser – die Ausstellung

hu Uelzen. „Hundertwasser – die Ausstellung“ dokumentiert einen Überblick aus 50 Jahren des künstlerischen Schaffens des österreichischen Meisters Friedensreich Hundertwasser.
Hundertwasser – die Ausstellung

Wasser ist und bleibt öffentlich!

Nach der UN-Konvention ist der Zugang zu Trinkwasser ein Menschenrecht wie die Luft zum Atmen. Für mich ist der Versuch, die Wasserversorgung privaten Anbietern zu überlassen, ein besonders krasses Beispiel für falsch verstandene Marktliberalität.
Wasser ist und bleibt öffentlich!

Beschert Weil der Mühle Millionen?

Uelzen. Sie haben es per Handschlag besiegelt: Sollte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eines Tages mal auf dem Wer-wird-Millionär-Stuhl bei Günter Jauch sitzen, dann wird er die Woltersburger Mühle zu seinem sozialen Projekt …
Beschert Weil der Mühle Millionen?

  Hau ab!

Eigentlich ist der Uhlenköper nicht aus der Ruhe zu bringen und hat auch nichts gegen einen gemeinsamen Fernsehabend einzuwenden – wenn es sich bei dem Gast nicht ausgerechnet um eine Stubenfliege handelt, die ihn in den Wahnsinn treibt.
  Hau ab!