Stadt Uelzen – Archiv

Metronom fährt bis 2015

Metronom fährt bis 2015

Uelzen. Die Uelzener Eisenbahngesellschaft Metronom ist auch in den nächsten Jahren auf den Strecken Uelzen – Hannover – Göttingen für den Regionalverkehr verantwortlich.
Metronom fährt bis 2015
2012 – ein ruhiges Wetterjahr

2012 – ein ruhiges Wetterjahr

Uelzen/Landkreis. Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende entgegen und so lohnt sich ein Blick auf das Wetter der vergangnen zwölf Monate. Zwischen Aller und Elbe war es von viel Mittelmaß geprägt.
2012 – ein ruhiges Wetterjahr

Platz für 600 Trauergäste

Uelzen. Mit einer öffentlichen Trauerfeier wird am Donnerstag, 3. Januar, ab 13 Uhr in der Uelzener St. -Marien-Kirche des verstorbenen Dr. Peter Struck gedacht.
Platz für 600 Trauergäste

Kleidung für kalte Tage

Groß Liedern. Sergej aus Weißrussland ist Brummifahrer. Ein im Wesen gemütlicher dazu. Seit 20 Jahren verkehrt er regelmäßig mit dem Lkw zwischen Weißrussland, Deutschland und Westeuropa.
Kleidung für kalte Tage

Böllern auf Nummer sicher

ib Uelzen/Landkreis. Was für die einen faszinierend ist, wird für andere leicht zum Alptraum: Durch Unachtsamkeit und leichtsinniges Hantieren, zum Teil auch unter Alkoholeinfluss, haben Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an Silvester Hochbetrieb …
Böllern auf Nummer sicher

Jubel und Streit um den Verkehr

Uelzen/Landkreis. Den „Trimodalen Ausbau“ des Verkehrs in der Region Uelzen beschwören Politiker und Wirtschaftler derzeit bei jedem zweiten Termin, bei dem es nur ansatzweise um Verkehr und Güter geht.
Jubel und Streit um den Verkehr

Demenz wieder ein Schwerpunkt

Uelzen. Das Thema Demenz beschäftigt das Team des Seniorenservicebüros, seitdem im Dezember 2009 die Einrichtung an den Start ging.
Demenz wieder ein Schwerpunkt

Fahrer wird schwer verletzt

Uelzen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 71 zwischen Groß Liedern und Hanstedt II an Heiligabend wurde ein 50-jähriger Fahrer eines Skoda schwer verletzt.
Fahrer wird schwer verletzt

Mehr als 11000 Eisakrobaten

Uelzen. Mehr als 11000 Besucher haben die Stadtwerke Uelzen in den vergangenen Wochen auf der Eisfläche am Rathaus gezählt. Gestern nun ging die „mycity-on-ice“-Saison zu Ende. Die letzten Schlittschuhläufer verließen mit dem einsetzenden Regen …
Mehr als 11000 Eisakrobaten

Polizei testet Verkauf

kah Uelzen/Landkreis. Im Supermarkt piept es schon, wenn eine kleine Packung Mon Chérie verkauft werden soll oder eine Tafel Rum-Trauben-Nuss-Schokolade. Ist der Käufer keine 18, bekommt er die Süßigkeit nicht.
Polizei testet Verkauf

Festbesuch endet in Zelle

nre Uelzen. Die Xmas-Boom-Fete am ersten Weihnachtsfeiertag in der Stadthalle in Uelzen endete für zwei junge Männer in der Polizeizelle. So geriet ein 26-Jähriger mit einem anderen Besucher des Festes in eine körperliche Auseinandersetzung.
Festbesuch endet in Zelle

„Der Zug hat Verspätung...“

Uelzen. Der junge Mann hat ambitionierte Ziele: „Nach meinem Studium der Elektrotechnik möchte ich in die Politik gehen – und später Präsident von Argentinien werden. “ Eine Aussage, wie in Stein gemeißelt – und verkündet, ohne eine Miene zu …
„Der Zug hat Verspätung...“

Machtwort, Minister, Miesepeter

Uelzen. Es ist nicht leicht, innerhalb von 24 Stunden mehrere Milliarden Menschen auf der Welt glücklich zu machen. Der Weihnachtsmann ist sichtlich im Stress, als die AZ-Redakteure Andreas Becker und Kai Hasse ihn zwischen Tür und Angel in der …
Machtwort, Minister, Miesepeter

Glätte führt zu schwerem Unfall

Wellendorf. Auf winterglatter Fahrbahn ist am Sonnabend gegen 19. 05 Uhr ein 30-jähriger Seat-Fahrer aus Salzwedel auf der B 71 bei Wellendorf von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Er hatte vorher versucht, …
Glätte führt zu schwerem Unfall

Schornstein brennt

Uelzen. In einer Villa in der Gartenstraße ist es am vergangenen Sonnabend zu einem Schornsteinbrand gekommen. Beim Reinigen des Ofens entzündete sich der Feinstaub im Schornstein. Die Feuerwehr lösche den Brand. Es entstand kein Sachschaden.
Schornstein brennt

„Andere Städte beneiden Uelzen“

Uelzen. Citymanager Joachim Lotz war schon vorher völlig aus dem Häuschen. „Das hat Uelzen noch nicht gesehen. Das ist das Spektakulärste, was die Stadt bisher geboten bekommen hat“, heizte Lotz die Stimmung vor der „Sandshow“ mächtig an.
„Andere Städte beneiden Uelzen“

So bequem funktioniert unser E-Paper

So funktioniert das E-Paper des Medienhauses C. Beckers.
So bequem funktioniert unser E-Paper

Gratwanderungen beim Helfen

Uelzen. Es heißt: Im Leben sieht man sich immer ein zweites Mal. Birgit und Klaus-Dieter Steinbach aus Uelzen haben in den vergangenen Tagen oft an diesen Spruch aus dem Volksmund denken müssen.
Gratwanderungen beim Helfen

„Wir haben uns – und das reicht“

Uelzen. Weihnachten ist vorbereitet: Tanja und Frank Segieth haben ihren Kühlschrank bereits mit den Zutaten für die nächsten Festessen aufgefüllt und machen es sich auf dem verblichenen Sofa gemütlich.
„Wir haben uns – und das reicht“

Metronom muss warten

Uelzen. Fahrgäste des Metronom müssen auf den Strecken zwischen Uelzen und Hamburg oder Göttingen immer wieder mit Verspätungen rechnen – einer der Gründe sind „außerplanmäßige Überholungen durch Fernzüge“.
Metronom muss warten

Die Post geht ab

Uelzen. Ob Hundefutter, Brennholz oder Tannenbäume im Topf – die Paketzusteller in der Bundesrepublik haben derzeit alle Hände voll zu tun, die vielen Weihnachtsgeschenke noch rechtzeitig vor Heiligabend an ihre Adressaten zu liefern, weiß Jens-Uwe …
Die Post geht ab

„Große Herausforderung“

Uelzen. Hunderte von Menschen werden dem verstorbenen Dr. Peter Struck am Donnerstag, 3. Januar 2013, die letzte Ehre erweisen – und so laufen bei der Uelzener Polizei die Vorbereitungen für diese öffentliche Trauerfeier „mit großem Ehrengeleit“ auf …
„Große Herausforderung“

Trauerfeier mit Merkel

Uelzen. Bei einer öffentlichen Trauerfeier mit „großem Ehrengeleit“ und unter der Teilnahme von Bundespolitikern sowie ranghohen Vertretern der Bundeswehr wird am Donnerstag, 3. Januar, um 13 Uhr in der St.-Marien-Kirche in Uelzen dem verstorbenen …
Trauerfeier mit Merkel