Stadt Uelzen – Archiv

Das Jahr im Zeichen der Einsparung

Das Jahr im Zeichen der Einsparung

db Uelzen. Die Stadt Uelzen hat ein Ziel: Sie will einen Zukunftsvertrag mit dem Land Niedersachsen abschließen.
Das Jahr im Zeichen der Einsparung
Das erwachsene Kind

Das erwachsene Kind

Uelzen. In dieser Woche feiert Detlev Kösel gleich zwei Mal. Schließlich hat er ja auch zwei Anlässe zu feiern. Sein 40. Lebensjahr. Und seinen zehnten „richtigen“ Geburtstag. Denn an seinem Geburtsdatum kann Detlev Kösel nur alle vier Jahre feiern.
Das erwachsene Kind

Teure Ignoranz am Bahngleis

Uelzen. Der Weg über die Gleise in Stederdorf gestern Morgen bei rotem Warnsignal kommt einen 22-Jährigen teuer zu stehen.
Teure Ignoranz am Bahngleis

Dienstleistung statt Verwaltung

Uelzen. „Wir möchten ein Klima im Kreishaus, das jedem bewusst ist, er wird vom Bürger bezahlt und ist Dienstleister. “ So formulierte Claus-Dieter Reese, Chef der CDU-Kreistagsfraktion bei der konstituierenden Sitzung am 1. November vergangenen …
Dienstleistung statt Verwaltung

Wie Zeugen manipuliert wurden

az Uelzen/Lüneburg. Es ist eigentlich eine Routine-Ermittlung für die Uelzener Kriminalbeamten. Nächtliche Sachbeschädigung in der Innenstadt, jemand hat an einem Auto zwei Reifen zerstochen. Doch gewisse Zusammenhänge lassen die Ermittler …
Wie Zeugen manipuliert wurden

Schreckgespenst Preistafel

Uelzen. Der bange Blick auf die Tankanzeige wird auch in dieser Woche vielen Uelzenern die Lust am Autofahren verderben. Angesichts des derzeitigen Preisniveaus der Kraftstoffe ist der Unmut an den Tankstellen der Uhlenköperstadt deutlich zu spüren.
Schreckgespenst Preistafel

Adoption: Mehr Anfragen

Uelzen. Die Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg richten zum 1. April eine gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle ein. Die beiden Landräte Dr. Heiko Blume und Jürgen Schulz unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung im Lüchower Kreishaus.
Adoption: Mehr Anfragen

Polizei nahm Raser ins Visier

ib Uelzen. Viele Kraftfahrer sind offensichtlich immer noch viel zu schnell unterwegs – das bestätigte sich am Wochenende erneut bei Geschwindigkeitsmessungen der Polizei: So wurden am Freitag bei einer einstündigen Geschwindigkeitskontrolle in der …
Polizei nahm Raser ins Visier

Traktoren als Maßstab

Uelzen. „Die Traktoren sind seit jeher der Maßstab für die Entwicklung der Landmaschinen-Technik“, bestätigt Heinrich Meyer, der bis zu seinem Ruhestand den vom Großvater gegründeten Traditionsbetrieb für Landmaschinentechnik in Groß Liedern leitete.
Traktoren als Maßstab

Er ließ beim Kreis die Kasse klingeln

Uelzen. Er spült dem Landkreis jährlich fast eine Million Euro in die klamme Kasse: Der stationäre Blitzer auf der Bundesstraße 4 zwischen Uelzen und Kirchweyhe löst vor allem in den Nachtstunden reihenweise aus.
Er ließ beim Kreis die Kasse klingeln

Ungewöhnliche Wege

„Herr Meyer, bitte kommen Sie zur Information, Herr Meyer bitte. “ Ausgerufen werden, das kennen wir vom Bahnhof oder vom Flughafen. Doch wer lässt uns rufen? Wer steht wohl da und wartet?.
Ungewöhnliche Wege

Schikane im Stadtbus

Uelzen. 13 Uhr Schulschluss – Jonathan steht am Busbahnhof am Rathaus und will mit der Linie 2 fahren. Doch die Busfahrerin weist ihn ab: Der Wagen sei voll. An ihm vorbei drängen Erwachsene, die in den Bus einsteigen. Die Tür schließt vor Jonathans …
Schikane im Stadtbus

142 000 Euro für ein Wohnhaus

tm Uelzen. Im Landkreis Uelzen boomten im vergangenen Jahr die Grundstücksgeschäfte: 118 Millionen Euro wurden in 2011 auf dem Immobilienmarkt umgesetzt, ein sattes Plus von 50 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt der „Gutachterausschuss für …
142 000 Euro für ein Wohnhaus

„Die Flasche zersplitterte auf dem Gesicht“

az Uelzen/Lüneburg. Der junge Mann sei mit einer grünen Bierflasche in der Hand von einer Kneipe aus kommend rasch auf sein Opfer zugelaufen, habe sie aus etwa zwei Metern Entfernung gezielt auf den Mann geworfen:,,Die Flasche zerplitterte beim …
„Die Flasche zersplitterte auf dem Gesicht“

Die Suche nach den Eltern

Uelzen. Die verzweifelte Suche nach dem Kind hat an den Nerven gezerrt: Ohne die Hilfe des Suchdienstes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hätten die Eltern von Erika Reinke, Vorsitzende des Bienenbütteler DRK-Ortsvereins, sie wohl niemals …
Die Suche nach den Eltern

Das Trümmer-Rathaus

Uelzen. Die Kosten steigen um 650 000 Euro auf rund 2,5 Millionen, die Fertigstellung verzögert sich mindestens um ein knappes Jahr, mit dem Architekten hat sich die Stadt überworfen – der Umbau des alten Uelzener Rathauses droht zur unendlichen …
Das Trümmer-Rathaus

Zuschuss für Radweg und Psychiatrie

Uelzen. Die Investitionspläne für das Jahr 2012 sind beeinflusst von den Vorgaben des Zukunftsvertrages mit dem Land Niedersachsen: Damit der Landkreis trotz aller Sparzwänge nicht still steht, versuchen die Fraktionen des Kreistages, verschiedene …
Zuschuss für Radweg und Psychiatrie

„Einfach widerlich“

Uelzen. Einem Aberglauben zu Folge bringt es Glück, wenn man in einen Hundehaufen tritt. Bei Uelzener Eltern sorgt die Hinterlassenschaft eines Vierbeiners am eigenen Schuh aber eher für Ärger und Ekel.
„Einfach widerlich“

Star-Anwalt gewünscht

az Uelzen/Lüneburg. Gibt einer der prominentesten deutschen Strafverteidiger ein kurzes Gastspiel im Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder der so genannten Uelzener Douglas-Bande? Ein mutmaßliches Bande-Mitglied, das derzeit wegen des Verdachts der …
Star-Anwalt gewünscht

Schäden durch große Schiffe

dib Uelzen-Groß Liedern. Ein starker Schiffsverkehr mit immer größeren Schiffen bereitet dem Yachtclub Uelzen Sorgen. Bei Freizeit-Bootsfahrern und Ruderern auf dem Elbe-Seitenkanal sorgen die damit verbundenen hohen Geschwindigkeiten, Sog- und …
Schäden durch große Schiffe

„Der große Wurf ist gelungen“

Uelzen. „Dass es jetzt unsere Wunschkandidaten geworden sind, lag nicht in unserer Hand, aber wir freuen uns natürlich. Alle Erwartungen, die wir in das Projekt gesetzt haben, sind erfüllt worden.“ Bürgermeister Otto Lukat verhehlte seine Freude …
„Der große Wurf ist gelungen“

Neue Qualität der Bedrohung

Uelzen. Familienangehörige von Angeklagten bedrohen Gericht, Staatsanwaltschaft und Journalisten – und auch Polizisten sehen sich im Privatleben in Uelzen mittlerweile mit Bedrohungen und auch Erpressungen konfrontiert.
Neue Qualität der Bedrohung

Die Fallen des Internets

Uelzen. Die Festnahme von fünf mutmaßlichen Köpfen der in Ermittlerkreisen so genannten „Douglas-Bande“, die Tötung eines Neugeborenen durch die 20-jährige Mutter – in diesem Fall steht das psychiatrische Gutachten noch aus –
Die Fallen des Internets