Stadt Uelzen – Archiv

Einsatz gegen weiße Massen

Einsatz gegen weiße Massen

Uelzen. - Von Bernd Schossadowski Blankes Eis auf den Straßen, dazu Schneemassen an den Seitenrändern, die die Fahrbahnen gefährlich verengen: Die Situation für Autofahrer und Fußgänger im Kreis Uelzen wird immer dramatischer. Neben der für Bundes- …
Einsatz gegen weiße Massen
24 000 Euro für bedürftige Alt-Uelzener

24 000 Euro für bedürftige Alt-Uelzener

Uelzen. - Von Bernd Schossadowski Uelzen. Es waren ein Ende und zugleich ein Neuanfang, die am Mittwochabend das traditionelle Greyer-Essen der Stadt Uelzen im „Holdenstedter Hof“ prägten. Denn zum letzten Mal stand das Treffen von Mitgliedern des …
24 000 Euro für bedürftige Alt-Uelzener

Die Straßen als Kraterlandschaft

Uelzen. - Von Thomas Mitzlaff Der beiseite geräumte Schnee bringt es an den Tag: Die Uelzener Straßen sind übersät von teils tiefen Schlaglöchern – zwei harte Winter hinterlassen schon jetzt ihre Spuren. Auf Teilen der Bundesstraße 4 ist die …
Die Straßen als Kraterlandschaft

Suche nach Seifenblasen

Uelzen - Von Diane Baatani. Tatort Veerßer Straße: Momo streckt im Laufschritt seine Nase in die Hauseingänge, hebt hier und dort den Kopf, wechselt ruckartig die Richtung und erhöht immer mehr sein Tempo, je näher er seinem Ziel kommt.
Suche nach Seifenblasen

Das Wild trotzt dem Winter

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Des einen Freud, des anderen Leid: Während Hausbesitzer in diesem Winter über das tägliche Schneeschippen stöhnen, erfreuen sich Spaziergänger an der herrlich verschneiten Landschaft. Bislang ist ein Abstecher in …
Das Wild trotzt dem Winter

Elster sieht Chance auf Finanzhilfe

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Die ersten Gespräche zwischen dem niedersächsischen Innenministerium und der Uelzener Kreisverwaltung über eine Entschuldungshilfe im Rahmen des Zukunftsvertrages waren offenbar vielversprechend. Denn …
Elster sieht Chance auf Finanzhilfe

Die 40-Liter-Tonne kommt

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Seit Jahren wird sie von vielen Haushalten im Landkreis Uelzen gefordert, nun wird der Abfallwirtschaftbetrieb (AWB) sie einführen: Voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2011 soll kreisweit die …
Die 40-Liter-Tonne kommt

Flammen rechtzeitig gestoppt

Klein Bollensen - no. Gegen 0.45 Uhr haben gestern die Bewohner eines Hauses in Klein Bollensen die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie in ihrem Badezimmer Qualm entdeckten.
Flammen rechtzeitig gestoppt

Preis für umweltfreundliche Büros

Düsseldorf/Uelzen/Bad Bodenteich - Von Jörn Nolting.
Preis für umweltfreundliche Büros

Segen für jedes Haus

bs Uelzen/Landkreis. Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Am Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. Januar 2011, sind die Sternsinger der Uelzener katholischen Pfarrgemeinde „Zum Göttlichen Erlöser“ – zum vierten Mal in ökumenischer …
Segen für jedes Haus

Zuckerfabrik auf Sparflamme

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Nicht nur Fußgänger und Autofahrer leiden in diesen Tagen unter Eis und Schnee. Auch die Uelzener Zuckerfabrik bekommt die Auswirkungen des strengen Winters zu spüren. „Viele Rübenfahrzeuge kommen wegen …
Zuckerfabrik auf Sparflamme

Ziehen Anlieger vors Gericht?

Gerdau. - Von Jörn Nolting Die Anwohner der Gerdauer Straße In der Worth waren enttäuscht von den Mitgliedern ihres Gemeinderates nach der jüngsten Sitzung. Mit sechs Ja-Stimmen gegen vier Nein-Stimmen wurde die Straße auf Antrag des CDU-Ratsherren …
Ziehen Anlieger vors Gericht?

„Nicht genug Holz für beide“

Uelzen. - Von Thomas Mitzlaff. Der angekündigte Bau eines neuen Sägewerkes durch die Firma Bien-Holz im Uelzener Hafen hat beim Konkurrenten Heggenstaller zu einer harschen Reaktion geführt: Die Konzernleitung der Pfeifer-Gruppe, Muttergesellschaft …
„Nicht genug Holz für beide“

Wrestedter Weihnachts-Fußballturnier

SV Rosche siegt im Finale mit 3:2 n.V. gegen Teutonia Uelzen
Wrestedter Weihnachts-Fußballturnier

Aufschwung im Handwerk

Uelzen/Lüneburg. Die konjunkturelle Lage im Handwerkskammerbezirk Braunschweig-Lüneburg-Stade, zu dem auch der Landkreis Uelzen gehört, ist so gut wie lange nicht mehr. Nach Aussage der Kammerpräsidenten Hans-Georg Sander und Rolf Schneider hat der …
Aufschwung im Handwerk

„Der Druck wird weiter wachsen“

Uelzen. – Von Diane Baatani „Christian Pfeiffer, Christian Wulff“, las Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister vor, als er im Rathaus das Goldene Buch der Stadt Uelzen durchblätterte. „Das sind ja alles ordentliche Leute, die sich hier …
„Der Druck wird weiter wachsen“

Keine Integrationsgruppe mehr

Gerdau. – Von Jörn Nolting Wie soll es nun wietergehen mit der Krippe in Gerdau? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Rat der Gemeinde Gerdau und am Rande auch der Rat der Samtgemeinde Suderburg. „Ich kann das Ergebnis nicht vorwegnehmen“, sagte …
Keine Integrationsgruppe mehr

Ein Fest mit Glück und Unglück

Uelzen. – Von Diane Baatani Weiße Weihnachten – wer keine großen Wege vor sich hatte, konnte das verschneite Bild genießen. Viele Uelzener nutzten die Feiertage zum Rodeln und für Winterspaziergänge im Wald. Auch die Eisbahn auf dem Herzogenplatz …
Ein Fest mit Glück und Unglück

Volksschule Wriedel Klasse 2a 1949

Wriedel. Renate Meyer (geb. Schlaphof) sandte dieses Bild an die Redaktion. Es zeigt die Klasse 2a aus Wriedel aus dem Jahr 1949 mit der Klassenlehrerin Frau Fleger. Renate Meyer sitzt in der unteren Reihe und ist die zweite von links.
Volksschule Wriedel Klasse 2a 1949

Volksschule Nienwohlde aus dem Jahr 1949

Nienwohlde. Dieses Foto schickte Marie Luise Heitsch (geb. Haverland) an die Redaktion. Es zeigt die Volksschule Nienwohlde aus dem Jahr 1949.
Volksschule Nienwohlde aus dem Jahr 1949

Sternschule Uelzen aus dem Jahr 1965

Uelzen. Gitta Denecke (geb. Kayser) schickte dieses Bild an die Redaktion. Es zeigt einige Schülerinnen in der Schulküche der Sternschule Uelzen aus dem Jahr 1965.
Sternschule Uelzen aus dem Jahr 1965

Aufwändig und lohnend

Uelzen. Hans Hermann Schuster schickte diese Bilder an die Redaktion. Sie zeigen Schüler der Volksschule Uelzen um die Jahre 1936-40. Folgendes hat er zu seiner damaligen Schulzeit zu sagen:
Aufwändig und lohnend

Sechs Stufen für Sozialstaffel

Suderburg - Von Jörn Nolting Eine neue Sozialstaffel für die Elternbeiträge für die Kindergärten und Krippen der Samtgemeinde Suderburg hat der Rat der Samtgemeinde während seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch beschlossen. Mit knapper Mehrheit wurde …
Sechs Stufen für Sozialstaffel

Verzaubert im Schneetreiben

Uelzen. - Von Thomas Mitzlaff „Es sind Erlebnisse wie diese, die mich an meine Kindheit erinnern“, sagte David McAllister. Niedersachsens Ministerpräsident war gestern Abend erstmals Redner bei der letzten Fensteröffnung des Glemme-Adventskalenders …
Verzaubert im Schneetreiben

Eine Liedzeile aus Medingen

Bad Bevensen-Medingen – Von Ute Bautsch-Ludolfs. „Gelobet seist du Jesu Christ“ – aus abertausenden Kehlen erklingt dieser Choral traditionell am heutigen Heiligabend und den folgenden Weihnachtstagen in katholischen und evangelischen Kirchen. Es …
Eine Liedzeile aus Medingen

Das letzte Türchen des Adventskalenders

Das 24. Türchen wurde geöffnet
Das letzte Türchen des Adventskalenders

Grünes Licht für Nordsee-Windpark

tm Uelzen. Nach fast dreijähriger Projektentwicklung ist der Weg zum Bau des Trianel Windkraftwerks Borkum (TWB) frei. Die Stadtwerke Uelzen und 33 weitere Gesellschafter aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz haben den …
Grünes Licht für Nordsee-Windpark

Neues Sägewerk in Uelzen

Uelzen. - Von Thomas Mitzlaff Wichtiger Impuls für die strukturschwache Heideregion: Das Unternehmen Bien-Holz mit Sitz im hessischen Lauterbach will im nächsten Jahr südlich des Uelzener Hafens ein neues Sägewerk bauen. Gestern wurde der …
Neues Sägewerk in Uelzen

Flusslandschaft und Fahrstühle

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Im Mai wurde er eröffnet, der neue Musiktrakt des Lessing-Gymnasiums (LeG). Doch die Aufstockung des Hauptgebäudes um ein Geschoss ist nicht die letzte Investition, die das Gebäudemanagement Uelzen/Lüchow-Dannenberg …
Flusslandschaft und Fahrstühle

Rübentrecker-Unfall blockiert Uhlenring

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Ein mit Zuckerrüben beladener landwirtschaftlicher Zug ist am Dienstagvormittag auf dem Uelzener Uhlenring in die Leitplanke gerutscht. Die B 4 musste deshalb zeitweise beidseitig gesperrt werden.
Rübentrecker-Unfall blockiert Uhlenring

Applaus für singende Kühe

Damit alle Schüler mitmachen konnten, wurde die Weihnachtsgeschichte ein bisschen verändert.
Applaus für singende Kühe

Rock'n'Roll und Revue

Bei der Revue "Dreams on Ice" zeigte auch der Nachwuchs, wie grazil er sich schon auf dem Eis bewegen kann.
Rock'n'Roll und Revue

Die Schattenseite der Winteridylle

Uelzen. - Von Thomas Mitzlaff. Neuschnee zu Beginn der Weihnachtswoche hat gestern Kraftfahrer auf Uelzens Straßen eiskalt erwischt. Und anders als bei vorherigen Wintereinbrüchen blieb es diesmal nicht bei Unfällen mit Bagatellschäden. Vielmehr …
Die Schattenseite der Winteridylle

Ökologisch in die Zukunft

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Mit Investitionen von etwa sechs Millionen Euro rüstet sich der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Uelzen für die Zukunft. Dabei gehe die Modernisierung technischer Anlagen und die bauliche …
Ökologisch in die Zukunft

Rock‘n‘Roll und Revue

Uelzen – Von Angelika Jansen. „Wenn Heart Rock Café auf der Eisbahn spielt, beginnt für uns Weihnachten“, sagt eine junge Dame, als sie sich wie letztes Jahr mit Mann und Kindern bei der Rocking Christmas Party an der mycity-Eisbahn auf die …
Rock‘n‘Roll und Revue

100 Pakete für die Uelzer Tafel

Uelzen – Von Barbara Kaiser. Das Wort „arm“ gilt in Deutschland noch als eine Art Tabu. Natürlich ist Armut relativ; Fakt bleibt jedoch, dass auf so manchen Gabentischen auch in diesem Landkreis nichts Überraschendes liegen wird, weil das Geld nur …
100 Pakete für die Uelzer Tafel

Hallen-Fußballturnier des SV Hanstedt

TSV Wriedel gewinnt das erste Uelzener Turnier der Wintersaison
Hallen-Fußballturnier des SV Hanstedt

„Schlechte“ Schüler

Ebstorf - Von Nadya Sevik. Dieses Foto schickte Dieter Thraede an die Redaktion. Es zeigt die Volksschule Ebstorf aus dem Jahr 1951 und wurde bereits in der AZ veröffentlicht. Jetzt hat sich Hans-Otto Mente aus Hannover, ein damaliger Schüler aus …
„Schlechte“ Schüler

Mittelpunktschule Gerdau 1967

Gerdau. Monika Cordes (geb. Kaufmann) ließ dieses Foto der Redaktion zukommen. Die Aufnahme zeigt die neunte Klasse der Mittelpunktschule Gerdau aus dem Jahr 1967 zusammen mit den Lehrern der Klassenstufe.
Mittelpunktschule Gerdau 1967

Schulklasse Reinstorf 1961

Reinstorf. Regina Müller (geb. Lampe) schickte dieses Bild an die Redaktion.
Schulklasse Reinstorf 1961

Volksschule Lehmke 1938

Lehmke. Ingrid Sundermann ließ dieses Bild der Redaktion zukommen. Es zeigt die Volksschule Lehmke aus dem Jahr 1938 mit Lehrer Wilhelm Mencke.
Volksschule Lehmke 1938

Wer kommt ganz oben aufs Treppchen?

Uelzen/Landkreis – Von Marc Rath. Es ist wieder soweit: Zum dritten Mal wollen die AZ und die Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg die Menschen des Jahres auszeichnen. Welche Sportler bei der großen Gala Mitte März im Volkswagen Zentrum Uelzen ganz …
Wer kommt ganz oben aufs Treppchen?

Nein zu 241 Euro im Monat

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Die ehemalige Kulturbeauftragte der Stadt Uelzen, Ute Lange-Brachmann, will unter den ihr angebotenen Bedingungen nicht Ehrenbeamtin der Stadt werden. Das teilte sie gestern mit. „Unter dieser Konstruktion möchte …
Nein zu 241 Euro im Monat

Tendenz: weiße Weihnacht

Uelzen. - Von Reinhard Zakzewski Romantisch-weiße oder trüb-graue Weihnachten? Sechs Tage vor Heiligabend lässt sich die Natur dem Fest noch nicht so ganz in die Karten schauen. Sicher ist, dass das vierte Advents-Wochenende im Kreis Uelzen streng …
Tendenz: weiße Weihnacht

Biogas aus Zuckerrüben

Uelzen. - Von Jürgen Köhler-Götze In Niedersachsen stehen rund 20 Prozent der Biogasanlagen Deutschlands und in diesen Tagen wird die magische Zahl von 1000 Anlagen im Bundesland überschritten. Viele dieser Anlagen werden mit Mais betrieben, das …
Biogas aus Zuckerrüben

Gut gerüstet für gelbe Säcke

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Am 1. Januar wird es ernst für den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Uelzen: Dann übernimmt er die Abfuhr der gelben Wertstoffsäcke im Kreisgebiet. Bis zum 31. Dezember 2012 hat das Duale System …
Gut gerüstet für gelbe Säcke

„Anforderungen extrem hoch“

Uelzen. - Von Thomas Mitzlaff. Die Straßenreinigungsgebühr in Uelzen bleibt im Jahr 2011 konstant: Die Gebühr beträgt weiterhin pro Reinigungsmeter 2,88 Euro jährlich bei wöchentlicher Reinigung. Auch für Anwohner, deren Straße häufiger als einmal …
„Anforderungen extrem hoch“

Metronom hofft auf die Bahn

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Dem großen Konkurrenten auch beim Fahrkartenverkauf ein Schnippchen schlagen – mit diesem Anspruch hat der metronom vergangenen Sonntag ein neues Kapitel an Eigenständigkeit aufgeschlagen:
Metronom hofft auf die Bahn

Erste Weichen für die Oberschule

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath und Bernd Schossadowski. Die CDU/FDP-Mehrheitsgruppe im Uelzener Kreistag setzt jetzt ein deutliches Zeichen für die Oberschule, die ab dem nächsten Schuljahr in Niedersachsen eingeführt werden kann. Christ- und …
Erste Weichen für die Oberschule

Nur 241 statt 400 Euro pro Monat

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. In einem war sich der Uelzener Rat auf seiner jüngsten Sitzung einig: Die ehemalige Kulturbeauftragte der Stadt, Ute Lange-Brachmann, die am 30. September in den Ruhestand gegangen ist, wird zum 1. Januar 2011 zur …
Nur 241 statt 400 Euro pro Monat

Fliesenleger oder Polizist?

Uelzen. 480 Achtklässler von den Real- und Hauptschulen im Landkreis Uelzen durchlaufen in diesen Tagen in der Stadthalle einen Parcours zur Berufsorientierung und Lebensplanung. Die einzigen Schulen, die sich nicht daran beteiligen, sind die …
Fliesenleger oder Polizist?

Für Herz, Hand und Mut

dib Uelzen. Die Verschönerung von Straßenzügen, die historische Aufarbeitung einer Ortschaft, Musizieren beim Adventskalender und der Einsatz für Zivilcourage: Fünf Uelzener verwenden ihre Freizeit für eine Aufgabe, die ihnen am Herzen liegt und die …
Für Herz, Hand und Mut

Und wieder rollt der Castor

kögö Uelzen. Der letzte Castor ist gerade im Zwischenlager Gorleben angelangt, da rollt schon wieder atomare Fracht aus Frankreich durch Deutschland. Heute Abend um 20.25 Uhr startet ein Transport in Aix-en-Provence mit Brennelementen aus dem atomar …
Und wieder rollt der Castor

Kranz mit Schleife für Farinas Grab

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Erst glaubte Michael Frenzel, dass sich jemand auf dem Uelzener Friedhof einen schlechten Scherz erlaubt hatte. Doch jetzt hat der Anwohner der Farinastraße und Gegner der Straßenumbenennung Gewissheit: Die Stadt …
Kranz mit Schleife für Farinas Grab

Treppenlift für Grundschule

Bad Bevensen/Himbergen. – Von Ines Bräutigam. Nachdem sie bei ihrer ersten Sitzung nicht auf einen gemeinsamen Nenner gekommen waren, was das künftige Raumprogramm an der Grundschule in Himbergen betrifft (die AZ berichtete), hatten sich die …
Treppenlift für Grundschule

Meeresklima statt Leseraum

Bad Bevensen - Von Gudrun Kiriczi. „Für die Kurstadt ist die Salzgrotte ein absolut tolles Angebot und fehlte noch, um das Wellness- und Gesundheitsangebot zu komplettieren”, waren die Gäste nach der Besichtigung begeistert. Am Wochenende stellte …
Meeresklima statt Leseraum

Pokal bleibt bei den Behnies

Uelzen - Von Angelika Jansen. Spannend bis zum Schluss war es Freitagabend beim achten Uelzener Eisstockschießen auf der mycity-Eisbahn. Mit Erfolg verteidigten die Behnies um kurz vor Mitternacht den Wanderpokal im Finale gegen das Team der …
Pokal bleibt bei den Behnies

92 Anwohner für Farinastraße

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Wenn der Uelzener Stadtrat heute Abend über die Umbenennung der Farina- und der Seebohmstraße diskutiert, wird Michael Frenzel die Debatte besonders aufmerksam verfolgen. Der 47-Jährige ist Anwohner der Farinastraße …
92 Anwohner für Farinastraße

Kunstwerk fürs Uelzener Tierheim

Uelzen - Von Angelika Jansen. Zwei Höchstbieter haben sich am Wochenende bei der Versteigerung zugunsten des Tierheims auf der mycity-Eisbahn zusammengetan und das Bild gemeinsam ersteigert.
Kunstwerk fürs Uelzener Tierheim

In der ersten Kategorie

Uelzen - Von Marc Rath. Der Wirtschafts- und Einkaufsstandort Uelzen muss gestärkt werden – Verwaltung und alle Fraktionen im Stadtrat sind sich einig, wenn es umdas Ziel der millionenschweren Investition am Veerßer Tor geht. Eine Vorentscheidung …
In der ersten Kategorie

In der ersten Kategorie

Uelzen - Von Marc Rath. Der Wirtschafts- und Einkaufsstandort Uelzen muss gestärkt werden – Verwaltung und alle Fraktionen im Stadtrat sind sich einig, wenn es umdas Ziel der millionenschweren Investition am Veerßer Tor geht. Eine Vorentscheidung …
In der ersten Kategorie

Klassenfoto mal anders

Ebstorf - Von Nadya Sevik. Ein seltenes aber lustiges Bild schickte Christina Deuter (geb. Gödecke) an die Redaktion. Es zeigt die zehnte Klasse der Mittelschule Ebstorf aus dem Jahr 1961.
Klassenfoto mal anders

Volksschule Lintzel 1948

Lintzel. Kurt Marzinzik schickte dieses Bild an die Redaktion. Es zeigt die Volksschule Lintzel aus dem Jahr 1948 mit den Lehrern Herrn Reinicke und Frau Beutin. Kurt Marzinzik steht in der mittleren Reihe und ist der Erste von rechts.
Volksschule Lintzel 1948