Stadt Uelzen – Archiv

Aufstand der Anlieger

Aufstand der Anlieger

Uelzen - von Marc Rath. Knapp drei Monate nach der Einführung der Fußgängerzone in der Veerßer Straße sehen deren Anlieger die Testphase als gescheitert an. „Nahezu alle Geschäftsinhaber, Anwohner und Grundstückseigentümer aus dem Bereich zwischen …
Aufstand der Anlieger
50 Kinder an Norovirus erkrankt

50 Kinder an Norovirus erkrankt

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Ausnahmezustand in der Uelzener Jugendherberge: Insgesamt 50 Gäste sind wahrscheinlich an dem hoch infektiösen Norovirus erkrankt.
50 Kinder an Norovirus erkrankt

Arbeitsplatz bis 17 Uhr in der Schule

Uelzen - Von Jürgen Köhler-Götze. Bestsellerautor und Pädagoge Bernhard Bueb sorgte für Andrang in der Stadthalle, unter den Besuchern viele Lehrer, aber auch sehr viele Eltern. Über „Aufstieg durch Bildung“ sprach Bueb und las der deutschen …
Arbeitsplatz bis 17 Uhr in der Schule

Ein Urteil mit Folgen

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Die Gebührensatzung des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) im Kreis Uelzen steht nach einem aktuellen Urteil des Verwaltungsgerichts Lüneburg möglicherweise auf der Kippe. Der Eigentümer eines Suderburger …
Ein Urteil mit Folgen

Aufstand der Anlieger

Uelzen - von Marc Rath. Knapp drei Monate nach der Einführung der Fußgängerzone in der Veerßer Straße sehen deren Anlieger die Testphase als gescheitert an. „Nahezu alle Geschäftsinhaber, Anwohner und Grundstückseigentümer aus dem Bereich zwischen …
Aufstand der Anlieger

Eine Million für die Mühle

Uelzen - Von Marc Rath. Das Arbeitslosenprojekt Woltersburger Mühle kann in den nächsten beiden Jahren mit fast einer Million Euro an Fördergeldern der Europäischen Union rechnen. „Damit wird dieses Projekt einen großen Sprung machen“, freut sich …
Eine Million für die Mühle

Sarahs Star Spitzen: Koks und Knast und Lady Gaga

Von Sarah Dening - Diva-Probleme wegen Kokain Seit einigen Wochen kursieren vom Partygirl Paris Hilton lediglich Schlagzeilen, in denen sie ihren Kokainbesitz von Grund auf dementiert.
Sarahs Star Spitzen: Koks und Knast und Lady Gaga

Fallen in Uelzen die Wahlbezirke?

Uelzen - Von Marc Rath. In der Stadt Uelzen sollen nach dem Willen der FDP bei der Kommunalwahl am 11. September 2011 die Wahlbezirks-Grenzen fallen. Die FDP-Fraktion wird im Stadtrat einen entsprechenden Antrag stellen, sobald das neue …
Fallen in Uelzen die Wahlbezirke?

Partnerschaft mit sieben Ländern

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Schüler aus dem spanischen Murcia, dem französischen Lyon oder dem schwedischen Östersund, die noch nie etwas von Uelzen gehört haben, dürften ab sofort wissen, was sich hinter dem Namen dieser Stadt verbirgt. Denn …
Partnerschaft mit sieben Ländern

Polizisten als Zielscheibe

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Das Amtsgericht Uelzen hat einen 36-jährigen Ebstorfer, der sich mit Polizisten vor einer Uelzener Innenstadtkneipe eine tätliche Auseinandersetzung geliefert und einen von ihnen bedroht hatte, zu 1500 Euro Geldstrafe …
Polizisten als Zielscheibe

Blitzer-Geld für Sicherheit

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath. Die SPD-Fraktion im Uelzener Kreistag drängt jetzt darauf, dass 20 Prozent der Einnahmen aus den Blitzer-Anlagen auf den Straßen des Landkreises für Maßnahmen der Verkehrssicherheit eingebracht werden.
Blitzer-Geld für Sicherheit

„Ganz viel Kraft für Frank“

Uelzen - Von Janina Fuge. Ein kleiner Stich, ein tiefer Blick in die Augen – und schon ist für Frank Falkus jener Moment, der einem Menschen das Leben retten könnte, schon wieder vorüber.
„Ganz viel Kraft für Frank“

„Gesichter der Geschichte“

Uelzen/Landkreis. So lebendig kommt Geschichte selten daher. „Sie repräsentieren die Kontinuität von Familie“, zeigte sich Uelzens Bürgermeister Otto Lukat am Sonnabend beeindruckt, als er in der Veerßer St. Marien-Kapelle in rund 180 „Gesichter der …
„Gesichter der Geschichte“

„Alle nach hinten!“ schrie der Lokführer

Uelzen-Westerwehye - Von Thomas Mitzlaff. „Ich habe Musik gehört, als der Zug plötzlich eine Notbremsung machte. Dann kam der Lokführer angerannt und schrie,alle nach hinten!’ Und dann knallte es auch schon und alles flog durcheinander.“ So …
„Alle nach hinten!“ schrie der Lokführer

Nach dem Krieg auch gemischte Klassen

Uelzen - Von Nadya Sevik. Auch Dr. Ingeborg Brüns aus Suhlendorf hat noch ein altes Klassenbild gefunden.
Nach dem Krieg auch gemischte Klassen

Volksschule Seedorf 1920

Seedorf. Siegfried Ludwig von der Dorfgemeinschaft Seedorf schickte der Redaktion dieses Foto. Er schreibt dazu: "Die Aufnahme entstand 1920 in Seedorf und zeigt die Schule. Die Schüler und Schülerinen haben Pause. Sie spielen auf der Straße von …
Volksschule Seedorf 1920

Alte Dreilinden Schule Soltendieck 1946-47

Soltendieck. Albert Möller aus Soltendieck schickte uns diese Erinnerung an seine Schulzeit. Es zeigt die Schülerinnen und Schüler der Alten Dreilinden Schule Soltendieck im Jahr 1946/47. Lehrer war Otto Freiwald. Auf dem Foto zu sehen sind auf der …
Alte Dreilinden Schule Soltendieck 1946-47

Volksschule Rosche 1950

Rosche. Helga Wölk, geborene Dreyer, Jahrgang 1939, schickte dieses Bild von der Volksschule Rosche an die Redaktion. Es stammt aus dem Jahre 1950. Die Klassenlehrerin war Fräulein Scheeßel. Auf dem Bild sind zu sehen in der ersten Reihe von unten …
Volksschule Rosche 1950

Volksschule Stadensen 1948

Stadensen. Helmut Werner aus Gerdau brachte dieses Bild in die Redaktion. Es zeigt die Schüler der Volksschule Stadensen von 1948 mit ihrer Lehrerin Frau Werner, die allerdings nicht mit Helmut Werner verwandt ist. Helmut Werner ist in der vorderen …
Volksschule Stadensen 1948

Volksschule Groß Süstedt 1937

Groß Süstedt. Ein Foto von der Volksschule Groß Süstedt etwa um 1937 schickte Helga Behn (damals Tegtmann), im Foto ganz rechts am Bildrand, an die Redaktion.
Volksschule Groß Süstedt 1937

Volksschule Hohnstorf 1947

Hohnstorf. Werner Wischhof aus Hohenbostel fand dieses Bild noch in seinen Unterlagen. Es zeigt die Volksschule Hohnstorf von 1947Schulrektor in Hohnstorf war seit 1945 Heinrich Liß, Flüchtling aus Berlin-Lichtenberg. Die Schule in Hohnstorf wurde …
Volksschule Hohnstorf 1947

Volksschule Uelzen aus dem 1936

Uelzen. Dieses Foto sendete Ewald Groß an die Redaktion. Es zeigt die Volksschule Uelzen, bei ihrer Einschulung, aus dem Jahr 1936. Der Lehrer Herr Hofmann ist auch zu sehen. Ewald Groß ist ganz vorne rechts, liegend zu sehen.
Volksschule Uelzen aus dem 1936

„Es fehlten klare Richtlinien

Uelzen/Lüneburg - Von Thomas Mitzlaff. Das Landgericht Lüneburg hat die fristlose Kündigung der beiden Metronom-Geschäftsführer Henning Weize und Carsten Hein für ungültig erklärt: „Sie haben sicher nicht in allen Punkten korrekt gehandelt, aber die …
„Es fehlten klare Richtlinien

Regionalbahn kollidiert mit Lkw

Regionalbahn kollidiert mit Lkw

Stolz auf das Erreichte

Zum Artikel „Dunkle Wolken über Sponsorenlauf“:
Stolz auf das Erreichte

Kreis hofft auf Landeshilfe

Uelzen/Landkreis. Der Kreis Uelzen hat seine Hausaufgaben gemacht, jetzt muss das Land darüber entscheiden: Die Verwaltung hat beim niedersächsischen Innenministerium einen Antrag auf Entschuldungshilfe gestellt. Dabei hofft der Landkreis auf eine …
Kreis hofft auf Landeshilfe

SPD will Eltern fragen

Uelzen - Von Marc Rath. Die SPD-Fraktion im Uelzener Stadtrat will jetzt weitere Weichen für die künftige Schullandschaft in der Stadt stellen. „Wir beantragen eine Eltern-Umfrage in der Stadt, ob die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule …
SPD will Eltern fragen

SPD: ZweiterInteressentals Landrat

mr Uelzen/Landkreis. Nach der Bodenteicherin Ivonne Großmann-Daniel hat gestern der Vorsitzende der Bienenbütteler SPD-Ratsfraktion, Thomas Weigelt, öffentlich sein Interesse an einer Landratskandidatur für die SPD bekundet, Oberste Priorität haben …
SPD: ZweiterInteressentals Landrat

Kreiselternrat schlägt Alarm

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Die politischen Beratungen über die Schulstrukturreform im Landkreis Uelzen stehen erst in einigen Wochen oder Monaten an. Trotzdem schlägt Uli Klippe, Vorsitzender des Kreiselternrates, bereits jetzt …
Kreiselternrat schlägt Alarm

SPD will Eltern fragen

Uelzen - Von Marc Rath. Die SPD-Fraktion im Uelzener Stadtrat will jetzt weitere Weichen für die künftige Schullandschaft in der Stadt stellen. „Wir beantragen eine Eltern-Umfrage in der Stadt, ob die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule …
SPD will Eltern fragen

Dunkle Wolken über Sponsorenlauf

Uelzen. Die Voraussetzungen sind prächtig: Zum heutigen Sponsorenlauf von Schülern und Lehrern des Lessing-Gymnasiums (LeG) am Herzogenplatz ist nicht nur herrliches Wetter angesagt, es werden auch hunderte Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer …
Dunkle Wolken über Sponsorenlauf

Großmann-Daniel geht ins Rennen

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath. In der SPD beginnt jetzt nach dem angekündigten Rückzug von Landrat Theodor Elster die konkrete Kandidaten-Diskussion. Die Bodenteicher SPD-Kreistags-Politikern Ivonne Großmann-Daniel hat am Sonntagabend in einer …
Großmann-Daniel geht ins Rennen

Park-Schlupfloch geschlossen

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. „Ab Montag, 20.09.2010 Privatparkplatz“ steht auf dem handgeschriebenen Schild, das an einem Bauzaun angebracht ist. Darunter hängt ein Halteverbotsschild. Doch der Parkplatz an der Uelzener Post ist voll wie eh und je. …
Park-Schlupfloch geschlossen

Kooperation trägt Früchte

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Der am 1. Januar gegründete IT-Verbund im Landkreis Uelzen ist ein Beispiel für erfolgreiche interkommunale Zusammenarbeit. Dieses Fazit ziehen Vorstand Andreas Hense und Erster Kreisrat Heiko Blume rund …
Kooperation trägt Früchte

CDU schlägt Blume vor

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath. Die CDU schlägt als erste Partei im Landkreis die Pflöcke für die Landratswahl am 11. September 2011 ein. „Der Kreisvorstand hat sich für Dr. Heiko Blume als unseren Kandidaten ausgesprochen“, gab …
CDU schlägt Blume vor

Neue Krippe nun doch als Kita-Anbau

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Die Nachfrage nach Krippenplätzen für unter dreijährige Kinder in Uelzen ist „konstant hoch“. Dieses Fazit zog Petra Heinzel, Leiterin des städtischen Familien-Servicebüros, jetzt im Kinder- und Jugendausschuss. Die …
Neue Krippe nun doch als Kita-Anbau

Elster tritt nicht wieder an

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath. Landrat Theodor Elster (parteilos) wird bei der nächsten Landratswahl am 11. September 2011 nicht mehr antreten. „Ich beabsichtige, nicht noch einmal zu kandidieren“, sagte der Jurist, der seit 1986 an der …
Elster tritt nicht wieder an

Eine tolle Aufführung

Uelzen - Von Nadya Sevik. Zu diesen drei Bildern schreibt Monika Tegtmeyer, geb. Wendt: Ich habe in meinen Fotoalben geblättert und noch ein paar Fotos von früher gefunden. Auf einem Foto sind wir bei einer Aufführung von "Frau Holle" zu sehen.
Eine tolle Aufführung

Volksschule Stöcken 1949

Stöcken. Gunhild Müller, geb. Püffel, aus Groß Süstedt schickte zwei Fotos an die Redaktion. Das erste Foto (oben links) zeigt die Volksschule Stöcken aus dem Jahr 1949, mit ihrem Lehrer Wilhelm Heuer und dem Praktikanten Otto Backerberg aus …
Volksschule Stöcken 1949

Hermann-Löns-Schule 1959

Uelzen. Dieses Foto schickte Elke Alberts an die AZ. Sie schrieb dazu: "Es ist die Klasse 4b im Jahre 1959 in der Hermann-Löns Schule. Die Lehrerin hieß Käthe Hooge. Ich heiße Elke Alberts geb. Peters und stehe in der 2. Reihe ziemlich in der Mitte. …
Hermann-Löns-Schule 1959

Volksschule Bevensen 1950

Bevensen. Helga Schnelle schrieb an die AZ: "Herr Enno Edzard Hintze aus Medingen hat mich gebeten, das im Anhang befindliche Foto an Sie zu schicken. Dazu einige Daten:Das Bild zeigt Schüler der Volksschule Bevensen im Jahr 1950 auf einer …
Volksschule Bevensen 1950

Volksschule Röbbel 1912 1932

Röbbel. Auch AZ-Plattsnacker Carl-Friedrich Bautsch schickte zwei Klassenbilder an die Redaktion: Beide Bilder zeigen die Volksschule Röbbel. Das rechte Foto entstand 1912, das linke1932.
Volksschule Röbbel 1912 1932

Volksschule Weste aus dem Jahr 1944

Weste. Dieses Bild sendete Helga Riecke an die Redaktion. Es zeigt die Volksschule Weste aus dem Jahr 1944, mit ihrem Lehrer Herr Fischer. Auf dem Bild sind die Klassen von eins bis acht zu sehen. Helga Riecke ist in der fünften Reihe von unten die …
Volksschule Weste aus dem Jahr 1944

Mittelschule Bad Bevensen aus dem Jahr 1962-63

Bad Bevensen. Günter Täck ließ dieses reizvolle Bild der Redaktion zukommen. Es zeigt die Mittelschule der Fritz-Reuter Schule Bad Bevensen, aus dem Jahr 1962/63, mit ihrem Lehrer Herr Schattner, der mit seiner Zigarre abgebildet ist. Die Namender …
Mittelschule Bad Bevensen aus dem Jahr 1962-63

Kritik am Konjunkturpaket

Uelzen/Landkreis. Er war gekommen, um sich über die Sorgen und Wünsche des hiesigen Handwerks zu informieren. Gestern stattete Christian Dürr, Vorsitzender der FDP-Fraktion im niedersächsischen Landtag, der Kreishandwerkerschaft …
Kritik am Konjunkturpaket

Kampf dem Komatrinken

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Hochprozentiges, vorzugsweise Wodka, wird mit Oragensaft oder Red Bull gemischt, um den eigentlich abstoßenden Geschmack des Schnapses zu übertünchen. Bier wird durch einen Trichter getrunken, dann schafft man die …
Kampf dem Komatrinken

Das Ende eines Nadelöhrs

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Sie hatten sich auf die Stufen vor dem Süßwaren-Spezialitäten-Geschäft von Brigitte Nelson an der Ringstraße gesetzt und die Eingangstür blockiert. Ihre Rucksäcke lagen oft weit verstreut. Auch auf dem Bürgersteig …
Das Ende eines Nadelöhrs

Sanierung mit Tücken

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Zunächst hatte die Kreisverwaltung zwei Millionen Euro für grundlegende Sanierungsarbeiten in der Uelzener Pestalozzischule angesetzt. Doch jetzt liegen neue Zahlen auf dem Tisch – und die ließen bei den …
Sanierung mit Tücken

Klinikum wächst weiter

Uelzen - Von Marc Rath. „Wir werden kontinuierlich mehr. Das ist eine Entwicklung, die uns sehr freut“, kommentiert Franz Caesar, Geschäftsführer des Uelzener Klinikums, die aktuellen Zahlen. Monatlich werden in dem Schwerpunktversorgungskrankenhaus …
Klinikum wächst weiter

„Reine Fusion reicht nicht“

Uelzen/Lüchow-Dannenberg - Von Marc Rath. Ministerpräsident David McAllister (CDU) hat jetzt im Nachbarkreis Lüchow-Dannenberg die Diskussion um die künftige Gliederung der Region neu entfacht. „Verändert euch freiwillig, ehe ihr ab 2013 verändert …
„Reine Fusion reicht nicht“

Feiern mit den Bayern

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Wenn es um die eigene Tradition geht, versteht der Bayer in der Regel keinen Spaß. Über die Oktoberfeste im Norden rümpft man im Süden nur verächtlich die Nase, schließlich gebe es nur ein echtes Fest dieser Art – auf …
Feiern mit den Bayern

Herbstbilder 2010

Herbstbilder 2010

Kampf um Lautstärkehoheit

Uelzen-Holdenstedt - Von Barbara Kaiser. Dieser Auftakt des letzten Wochenendes in Holdenstedt wird wohl nicht zu den Glanzlichtern 2010 gezählt werden können. Unter dem Motto „Herzensduette…“ – hier stockt man schon, denn am Flügel saßen zu vier …
Kampf um Lautstärkehoheit

Eine furiose Fete

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. „Ist das ein Wetter, haben wir ein Glück“ – Moderator Peter Hellström vermochte sein Glück gar nicht zu fassen: Pünktlich zum AZ-Sommerfest am Sonnabendnachmittag riss die Wolkendecke auf – und mehrere tausend Besucher …
Eine furiose Fete

Der erste Zug im Jahr 1847

Uelzen - Von Janina Fuge. Kurzerhand hat Gerald Warnecke „die Wochenendpläne geändert“, als er hörte, dass sich Uelzens Hundertwasserbahnhof am „Tag des Offenen Denkmals“ beteiligt.
Der erste Zug im Jahr 1847

Abgerissene Fäden aufnehmen

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath. „Viele im Kirchenkreis Uelzen atmen auf, dass die propstlose Zeit zu Ende ist. Nun ist der Neue da“, begrüßte Landessuperintendent Hans-Hermann Jantzen gestern Nachmittag Jörg Hagen an seiner künftigen …
Abgerissene Fäden aufnehmen

Eine Meile der Begegnung

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Nach dem „Weg der Steine“ könnte Uelzen eine weitere Attraktion bekommen, die aus mehreren Stationen besteht. Über die Innenstadt verteilt sollen in den kommenden Monaten neue Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten für …
Eine Meile der Begegnung

Struck: Mehr Beteiligung

Berlin/Uelzen - Von Marc Rath. Der ehemalige SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Struck hat sich gestern bei der Vorstellung seines Buches „So läuft das“ für eine größere Bürgerbeteiligung in der Politik ausgesprochen. Von Parlamenten getroffene …
Struck: Mehr Beteiligung

Der neue Propst ist da

Uelzen - Von Marc Rath. Noch sind längst nicht alle Kisten ausgepackt, aber Jörg Hagen ist bereits in Uelzen angekommen und richtet mit Ehefrau Birgit die Dienstwohnung in der Propstei ein. Morgen wird der 53-jährige Pastor als neuer Propst für den …
Der neue Propst ist da

AZ Sommerfest 2010

AZ Sommerfest 2010

„Unmut auf Straße tragen“

Uelzen/Landkreis - Von Jürgen Köhler-Götze. „Wir werden in diesem Herbst den diffusen Unmut, der sich unter den Kollegen breit macht, auf die Straße tragen“, kündigte Frank Bsirkse, der Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi, bei seinem Besuch in Uelzen …
„Unmut auf Straße tragen“

Ein gelungenes Treffen

Bienenbüttel - Von Nadya Sevik. Uwe Radel aus Bienenbüttel erzählt über das Klassentreffen der Volksschule Bienenbüttel aus dem Jahr 1960 (Bild oben). Die Klasse hat sich nach 40 Jahren, im Jahr 2000, in der Wassermühle in Bienenbüttel getroffen.Uwe …
Ein gelungenes Treffen

Berufsschule Uelzen aus dem Jahr 1957

Uelzen. Friedchen Kropp schickte dieses Foto an die Redaktion, Das Foto zeigt die Berufsschule der Schneiderei Uelzen aus dem Jahr 1957. Die Klasse war auf einer Klassenfahrt in Celle. Friedchen Kropp sitzt in der ersten Reihe von unten und ist die …
Berufsschule Uelzen aus dem Jahr 1957