Stadt Uelzen – Archiv

Aufstand der Anlieger

Aufstand der Anlieger

Uelzen - von Marc Rath. Knapp drei Monate nach der Einführung der Fußgängerzone in der Veerßer Straße sehen deren Anlieger die Testphase als gescheitert an. „Nahezu alle Geschäftsinhaber, Anwohner und Grundstückseigentümer aus dem Bereich zwischen …
Aufstand der Anlieger
50 Kinder an Norovirus erkrankt

50 Kinder an Norovirus erkrankt

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Ausnahmezustand in der Uelzener Jugendherberge: Insgesamt 50 Gäste sind wahrscheinlich an dem hoch infektiösen Norovirus erkrankt.
50 Kinder an Norovirus erkrankt

Aufstand der Anlieger

Uelzen - von Marc Rath. Knapp drei Monate nach der Einführung der Fußgängerzone in der Veerßer Straße sehen deren Anlieger die Testphase als gescheitert an. „Nahezu alle Geschäftsinhaber, Anwohner und Grundstückseigentümer aus dem Bereich zwischen …
Aufstand der Anlieger

Arbeitsplatz bis 17 Uhr in der Schule

Uelzen - Von Jürgen Köhler-Götze. Bestsellerautor und Pädagoge Bernhard Bueb sorgte für Andrang in der Stadthalle, unter den Besuchern viele Lehrer, aber auch sehr viele Eltern. Über „Aufstieg durch Bildung“ sprach Bueb und las der deutschen …
Arbeitsplatz bis 17 Uhr in der Schule

Ein Urteil mit Folgen

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. Die Gebührensatzung des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) im Kreis Uelzen steht nach einem aktuellen Urteil des Verwaltungsgerichts Lüneburg möglicherweise auf der Kippe. Der Eigentümer eines Suderburger …
Ein Urteil mit Folgen

Sarahs Star Spitzen: Koks und Knast und Lady Gaga

Von Sarah Dening - Diva-Probleme wegen Kokain Seit einigen Wochen kursieren vom Partygirl Paris Hilton lediglich Schlagzeilen, in denen sie ihren Kokainbesitz von Grund auf dementiert.
Sarahs Star Spitzen: Koks und Knast und Lady Gaga

Eine Million für die Mühle

Uelzen - Von Marc Rath. Das Arbeitslosenprojekt Woltersburger Mühle kann in den nächsten beiden Jahren mit fast einer Million Euro an Fördergeldern der Europäischen Union rechnen. „Damit wird dieses Projekt einen großen Sprung machen“, freut sich …
Eine Million für die Mühle

Fallen in Uelzen die Wahlbezirke?

Uelzen - Von Marc Rath. In der Stadt Uelzen sollen nach dem Willen der FDP bei der Kommunalwahl am 11. September 2011 die Wahlbezirks-Grenzen fallen. Die FDP-Fraktion wird im Stadtrat einen entsprechenden Antrag stellen, sobald das neue …
Fallen in Uelzen die Wahlbezirke?

Partnerschaft mit sieben Ländern

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Schüler aus dem spanischen Murcia, dem französischen Lyon oder dem schwedischen Östersund, die noch nie etwas von Uelzen gehört haben, dürften ab sofort wissen, was sich hinter dem Namen dieser Stadt verbirgt. Denn …
Partnerschaft mit sieben Ländern

Polizisten als Zielscheibe

Uelzen - Von Thomas Mitzlaff. Das Amtsgericht Uelzen hat einen 36-jährigen Ebstorfer, der sich mit Polizisten vor einer Uelzener Innenstadtkneipe eine tätliche Auseinandersetzung geliefert und einen von ihnen bedroht hatte, zu 1500 Euro Geldstrafe …
Polizisten als Zielscheibe

„Gesichter der Geschichte“

Uelzen/Landkreis. So lebendig kommt Geschichte selten daher. „Sie repräsentieren die Kontinuität von Familie“, zeigte sich Uelzens Bürgermeister Otto Lukat am Sonnabend beeindruckt, als er in der Veerßer St. Marien-Kapelle in rund 180 „Gesichter der …
„Gesichter der Geschichte“

Blitzer-Geld für Sicherheit

Uelzen/Landkreis - Von Marc Rath. Die SPD-Fraktion im Uelzener Kreistag drängt jetzt darauf, dass 20 Prozent der Einnahmen aus den Blitzer-Anlagen auf den Straßen des Landkreises für Maßnahmen der Verkehrssicherheit eingebracht werden.
Blitzer-Geld für Sicherheit

„Ganz viel Kraft für Frank“

Uelzen - Von Janina Fuge. Ein kleiner Stich, ein tiefer Blick in die Augen – und schon ist für Frank Falkus jener Moment, der einem Menschen das Leben retten könnte, schon wieder vorüber.
„Ganz viel Kraft für Frank“

„Alle nach hinten!“ schrie der Lokführer

Uelzen-Westerwehye - Von Thomas Mitzlaff. „Ich habe Musik gehört, als der Zug plötzlich eine Notbremsung machte. Dann kam der Lokführer angerannt und schrie,alle nach hinten!’ Und dann knallte es auch schon und alles flog durcheinander.“ So …
„Alle nach hinten!“ schrie der Lokführer

Nach dem Krieg auch gemischte Klassen

Uelzen - Von Nadya Sevik. Auch Dr. Ingeborg Brüns aus Suhlendorf hat noch ein altes Klassenbild gefunden.
Nach dem Krieg auch gemischte Klassen

Volksschule Seedorf 1920

Seedorf. Siegfried Ludwig von der Dorfgemeinschaft Seedorf schickte der Redaktion dieses Foto. Er schreibt dazu: "Die Aufnahme entstand 1920 in Seedorf und zeigt die Schule. Die Schüler und Schülerinen haben Pause. Sie spielen auf der Straße von …
Volksschule Seedorf 1920

Alte Dreilinden Schule Soltendieck 1946-47

Soltendieck. Albert Möller aus Soltendieck schickte uns diese Erinnerung an seine Schulzeit. Es zeigt die Schülerinnen und Schüler der Alten Dreilinden Schule Soltendieck im Jahr 1946/47. Lehrer war Otto Freiwald. Auf dem Foto zu sehen sind auf der …
Alte Dreilinden Schule Soltendieck 1946-47

Volksschule Rosche 1950

Rosche. Helga Wölk, geborene Dreyer, Jahrgang 1939, schickte dieses Bild von der Volksschule Rosche an die Redaktion. Es stammt aus dem Jahre 1950. Die Klassenlehrerin war Fräulein Scheeßel. Auf dem Bild sind zu sehen in der ersten Reihe von unten …
Volksschule Rosche 1950

Volksschule Stadensen 1948

Stadensen. Helmut Werner aus Gerdau brachte dieses Bild in die Redaktion. Es zeigt die Schüler der Volksschule Stadensen von 1948 mit ihrer Lehrerin Frau Werner, die allerdings nicht mit Helmut Werner verwandt ist. Helmut Werner ist in der vorderen …
Volksschule Stadensen 1948

Volksschule Groß Süstedt 1937

Groß Süstedt. Ein Foto von der Volksschule Groß Süstedt etwa um 1937 schickte Helga Behn (damals Tegtmann), im Foto ganz rechts am Bildrand, an die Redaktion.
Volksschule Groß Süstedt 1937

Volksschule Hohnstorf 1947

Hohnstorf. Werner Wischhof aus Hohenbostel fand dieses Bild noch in seinen Unterlagen. Es zeigt die Volksschule Hohnstorf von 1947Schulrektor in Hohnstorf war seit 1945 Heinrich Liß, Flüchtling aus Berlin-Lichtenberg. Die Schule in Hohnstorf wurde …
Volksschule Hohnstorf 1947

Volksschule Uelzen aus dem 1936

Uelzen. Dieses Foto sendete Ewald Groß an die Redaktion. Es zeigt die Volksschule Uelzen, bei ihrer Einschulung, aus dem Jahr 1936. Der Lehrer Herr Hofmann ist auch zu sehen. Ewald Groß ist ganz vorne rechts, liegend zu sehen.
Volksschule Uelzen aus dem 1936

„Es fehlten klare Richtlinien

Uelzen/Lüneburg - Von Thomas Mitzlaff. Das Landgericht Lüneburg hat die fristlose Kündigung der beiden Metronom-Geschäftsführer Henning Weize und Carsten Hein für ungültig erklärt: „Sie haben sicher nicht in allen Punkten korrekt gehandelt, aber die …
„Es fehlten klare Richtlinien