Stadt Uelzen – Archiv

Schmäschke will Zeichen gegen Kinderarbeit setzen

Schmäschke will Zeichen gegen Kinderarbeit setzen

bs Uelzen. Nach der Kreistagsfraktion der Grünen/Bündnis Zukunft setzen sich nun auch die Grünen im Uelzener Rat gegen Kinderarbeit ein. Die Stadt Uelzen möge keine Produkte erwerben, die in ausbeuterischer Kinderarbeit entstanden ist, fordert …
Schmäschke will Zeichen gegen Kinderarbeit setzen
Vertrauen macht Schule

Vertrauen macht Schule

Uelzen/Hamburg - Von Diane Baatani. Es war eine außergewöhnliche Idee, die der ehemalige Uelzener in Hamburg umgesetzt hat, und mit der er bundesweit Erfolg hat. Güven Polat erhält zurzeit vielfach Auszeichnungen für das nach seinem Vornamen …
Vertrauen macht Schule

HEG-Umbau hat begonnen

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Vor umfangreichen baulichen Veränderungen steht das Uelzener Herzog-Ernst-Gymnasium (HEG): Jetzt hatdie Neugestaltung des Atriums begonnen, nach Ostern starten die Arbeiten für den rund 1,15 Millionen teuren …
HEG-Umbau hat begonnen

Profil für drei Straßen

mr Uelzen. Am 29. April will die vom Stadtrat eingesetzte Arbeitsgruppe Innenstadt öffentlich über die verschiedenen Varianten für die künftige Gestaltung der Marktstraßen – Veerßer, Lüneburger und Gudesstraße – diskutieren. Das Hannoveraner …
Profil für drei Straßen

Wieder Brenntag in Uelzen?

Uelzen - Von Bernd Schossadowski. Die Stadt Uelzen führt möglicherweise im Herbst wieder einen Brenntag für private Gartenabfälle ein. Dieses Angebot hat die Verwaltung jetzt Uelzener Kleingartenvereinen auf einem Treffen in Aussicht gestellt. …
Wieder Brenntag in Uelzen?

Der geheimnisvolle Dritte

Uelzen - Von Meike Schmietendorf. Mit bunt beklebten Masken aus Papptellern tollen 70 Kinder durch den Raum. Fröhliches Geschrei hallt von den Wänden des Martin-Luther- Hauses in Uelzen wider. „Jetzt mal ganz still“, übernimmt Pastor Florian Moitje …
Der geheimnisvolle Dritte

Abschied von Erik Weckel aus Gifhorn

Abschied von Erik Weckel aus Gifhorn

So sehen Sieger aus

ab/wb Uelzen. Leuchtende Augen, strahlende Gesichter und sogar ein Freudentränchen – so stürmten die Frauen der Tanzgruppe „Curve“ am Sonnabend die Bühne der „Mensch 2009-Gala“. Und zum Strahlen hatten sie auch allen Grund: Mit 452 Stimmen kürten …
So sehen Sieger aus

„Unter Leute kommen“

Uelzen - Von Janina Fuge. Komme, was wolle: Notfalls müssen sich Frühlingsgefühle auch dank wärmender Gedanken gegen düstere Wolken durchsetzen. „Gutes Wetter ist eben eine Einstellungssache“ – jedenfalls für Gabi Manske. Die Uelzenerin ließ sich …
„Unter Leute kommen“

Schäden durch heftiges Unwetter

Landkreis - Von Jörn Nolting. Eimke machte am Freitagabend um 18.21 Uhr den Anfang. Der erste abgeknickte Baum auf der B 71 zog auch den ersten Feuerwehreinsatz im Landkreis Uelzen nach sich. 34 weitere sollten folgen.
Schäden durch heftiges Unwetter

Die Frühlingsbilder der AZ-Leser

Die Frühlingsbilder der AZ-Leser

Mensch 2009 - Bilder von Dirk Mahler

Mensch 2009 - Bilder von Dirk Mahler

Mensch 2009 - Bilder von Philipp Schulze

Mensch 2009 - Bilder von Philipp Schulze

Komplette Veränderung

mr Uelzen. Ende April will die vom Stadtrat eingesetzte Arbeitsgruppe Innenstadt öffentlich über die verschiedenen Varianten für die künftige Gestaltung der Marktstraßen – Veerßer, Lüneburger und Gudesstraße – diskutieren. Das Hannoveraner …
Komplette Veränderung

Mehr Betrug im Internet

Uelzen/Landkreis - Von Jörn Nolting. Positive Nachricht aus dem Polizeikommissariat Uelzen: Die Straftaten in Stadt und Landkreis Uelzen gingen im vergangenen Jahr zurück. 6027 Straftaten wurden insgesamt begangen.
Mehr Betrug im Internet

Alkoholverbot funktioniert

Uelzen/Landkreis - Von Bernd Schossadowski. „Das Alkoholkonsumverbot in denMetronom-Nahverkehrszügen funktioniert.“ Diese Bilanz zieht Tatjana Festerling, Sprecherin der Uelzener Eisenbahngesellschaft, rund vier Monate nach der Einführung des …
Alkoholverbot funktioniert

Spuren hinterlassen

Uelzen - Von Diane Baatani. 850 Kilometer in 38 Tagen haben sich die Pilger vorgenommen, von Uelzen nach München zum Ökumenischen Kirchentag. Mit jedem Schritt möchten Steffen Siegert und Dieter Morawietz Spuren hinterlassen. Gegen Arbeitslosigkeit …
Spuren hinterlassen

Volksschule Ebstorf 1932

Ebstorf. Die Mädchen auf der einen, die Jungen auf der anderen Seite: Dies ist ein Foto einer vierten Klasse der Volksschule Ebstorf. Dieses Foto aus dem Jahr 1932 schickte Elsbeth Gerlach an die Redaktion.
Volksschule Ebstorf 1932

Volksschule Uelzen 1949

Uelzen. Auch in der Nachkriegszeit ging es auf Tour: Eine Hafenrundfahrt machte diese Klasse der Volksschule Uelzen im Jahr 1949. Unterrichtet wurden Einsenderin Helga Schatz und ihre Mitschüler von Frau Vogeler, Herr Bräckerbohm und Zeichenlehrer …
Volksschule Uelzen 1949

Volksschule Barnsen 1936

Barnsen. Einige Jungen und auch zwei Mädchen der Barnsener Volksschule haben sich zu diesem Bild aus dem Jahre 1936 mit ihren Blockföten aufgestellt. Das Foto der Musikgruppe brachte Helmut Meyer aus Barnsen in die Redaktion.
Volksschule Barnsen 1936

Volksschule Wichtenbeck

Wichtenbeck. Inge Feige, geb. Schulte, schickte uns dieses Bild von der Volksschule Wichtenbeck aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.Die Klassen 1 bis 8 wurden alle zusammen in einem Klassenzimmer unterrichtet: Bis 1941 war der Lehrer der Dichter und …
Volksschule Wichtenbeck

Grundschule Uelzen 1931

Uelzen. Dieses Einschulungsbild der Grundschule Uelzen aus dem Jahr 1931 wurde von Brunhilde Thürsam eingesendet.Die Klassenlehrerin war Frau Behrens.
Grundschule Uelzen 1931

Zeitungen als Heft-Ersatz...

Uelzen. Der große Zeiger der Wanduhr hat die volle Stunde bereits seit 10 Minuten passiert als der erste Gongschlag ertönt: "Der hängt irgendwie immer ein bisschen hinterher", erklärt die 89-Jährige Margarete Peukert kurz. Aber das ist gerade ganz …
Zeitungen als Heft-Ersatz...

Volksschule Barnsen 1903

Barnsen. Schon über 100 Jahre alt ist dieses Foto aus der Dorfchronik Barnsen, das Helmut Meyer in die Redaktion brachte. Rechts steht Lehrer Lemmermann mit seiner Schule, denn alle Jahrgänge wurden gemeinsam in einer Klasse unterrichtet.
Volksschule Barnsen 1903

Altenmedingen ‘38

Altenmedingen. Links im Bild ist der Lehrer Diercks, rechts im Bild der Lehrer Freer. Aufgestellt haben sie sich mit den Schülern vom fünften bis achten Schuljahr im Jahr 1938.
Altenmedingen ‘38

Lehrer Bräckenbohm

Uelzen. Viele werden ihn wiedererkennen: Lehrer Bräckerbohm unterrichtete jahrelang an der Volksschule Uelzen. Eine Schülerin von ihm war Helga Schatz, die das Foto, das aus dem Jahr 1949 stammt, einsendete.
Lehrer Bräckenbohm

Oberschule Uelzen 1950

Uelzen. Die Jungen des Tunrvereins der Oberschule Uelzen haben sich 1950 zu diesem Foto aufgestellt. Der Uelzener Uwe Gerke schickte dieses Foto ein. Er selbst ist der zweite Junge von rechts in der ersten stehenden Reihe.
Oberschule Uelzen 1950

108 Schüler auf einen Streich: Volksschule Ebstorf 1952

Ebstorf. Viel zu tun gab es 1952 offensichtlich für Lehrer Otto Leune in der Volksschule Ebstorf. Denn die beiden Bilder links und rechts zeigen ihn mit den Jungen und Mädchen einer einzigen Klasse – 108 insgesamt. Die Jungen und Mädchen wurden im …
108 Schüler auf einen Streich: Volksschule Ebstorf 1952

Sternschule Uelzen ‘71

Uelzen. Von dem ehemaligen Sternschüler Klaus-Dieter Tröger erreichte die AZ-Redaktion folgender Brief:"Zunächst fehlte uns der Mut, Ihnen ein Foto von 1971 zu senden. Seitdem heute eines von 1975 zu sehen war, trauen wir uns ebenfalls. Das …
Sternschule Uelzen ‘71

Dorfschule Bahnsen ‘26

Bahnsen. Von Bernd Lange aus Stederdorf stammt dieses Bild der einklassigen Dorfschule in Bahnsen. Es ist aus dem Jahr 1926.Links neben Lehrer Schulz steht, mit der großen Schleife im Haar, seine Mutter Hildegard Lange, geborene Eikmeier. Sie wohnte …
Dorfschule Bahnsen ‘26

Mittelschule Uelzen ‘53

Uelzen. Hanna Timm, geborene Schülerin aus Uelzen, schickte der AZ ihr Schulentlassungsbild von der Mittelschule an der Ebstorfer Straße in Uelzen. Das Bild wurde am 21. März 1953 aufgenommen. Auf der Rückseite befinden sich noch die von den …
Mittelschule Uelzen ‘53

Jelmstorfer Schule ‘38

Jelmstorf. Alle acht Jahrgänge der Jelmstorfer Schule aus dem Jahr 1938 sind auf diesem Bild zu sehen. Uwe Meyer, der das Foto in die Redaktion brachte, ist der zweite Junge von vorne links.Der Klassenlehrer in der Mitte ist Karl Meyer, der auch als …
Jelmstorfer Schule ‘38

Uelzener Mittelschule ‘32

Uelzen. Den Blick zur Tafel gerichtet, Stift in der Hand und Ohren aufgestellt: Die Mädchen in dieser Klasse scheinen genau aufzupassen, was ihr Lehrer macht. Hanna Gerhus aus Uelzen schickte der Redaktion ein Bild von ihrer Uelzener …
Uelzener Mittelschule ‘32

Alle sind gleichberechtigt

mr Uelzen. Ende April will die vom Stadtrat eingesetzte Arbeitsgruppe Innenstadt öffentlich über die verschiedenen Varianten für die künftige Gestaltung der Marktstraßen – Veerßer, Lüneburger und Gudesstraße – diskutieren. Das Hannoveraner …
Alle sind gleichberechtigt

B 71 als Alternative

Uelzen/Hannover/Salzwedel - Von Marc Rath. Der Ausbau der Bundesstraße 71 rückt in der Planung für die Autobahn 39 jetzt noch einmal in den Fokus. Denn das Bundesverkehrsministerium hat die Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt aufgefordert, …
B 71 als Alternative

Gericht weist Klage ab

Lüneburg - Von Angelika Jansen. Auf den Antrag der Gemeinden Gerdau und Eimke, festzustellen, dass die Übertragung des ehemaligen Suderburger Bauhofs auf die Samtgemeinde Suderburg nicht ohne die Zustimmung aller Mitgliedsgemeinden möglich gewesen …
Gericht weist Klage ab

Auf Propst-Schau

Uelzen/Hannover - Von Marc Rath. Der Fahrplan steht – im Juni soll der Kirchenkreistag einen neuen Propst wählen (AZ berichtete). Der zehnköpfige Wahlausschuss von Vertretern des Kirchenkreises und der Propst-Gemeinde St. Marien ist derzeit …
Auf Propst-Schau

Alle sind gleichberechtigt

mr Uelzen. Ende April will die vom Stadtrat eingesetzte Arbeitsgruppe Innenstadt öffentlich über die verschiedenen Varianten für die künftige Gestaltung der Marktstraßen - Veerßer, Lüneburger und Gudesstraße - diskutieren. Das Hannoveraner …
Alle sind gleichberechtigt

Volksschule Böddenstedt ‘61

Ihr TextBöddenstedt. An viele Mitschüler erinnert sich Hans-Jürgen Drögemüller, die mit ihm auf die Volksschule Böddenstedt gingen.Auf dem Bild sind die Böddenstedter Schulklassen fünf bis acht mit ihrem Lehrer Gerd Parczani 1961 vor dem …
Volksschule Böddenstedt ‘61

Volksschule Römstedt ‘48

Römstedt. Ein Klassenfoto der vierten Klasse in Römstedt aus dem Jahr 1948 wurde von Jürgen Scharnhop eingesandt.Der Lehrer Franz Bechtloff kümmerte sich um folgende Schüler:Obere Reihe von links: Marianne Schenk, Erna Tietz, Ursula Stankowski, …
Volksschule Römstedt ‘48

Volksschule Suderburg ‘51

Suderburg. Mit Schultüten ausgerüstet sind diese Schüler an ihrem großen Tag."Anbei ein Foto der Einschulungsklasse der Volksschule Suderburg vom 5. April 1951. Leider sind mir durch meinen Fortzug aus Suderburg im Herbst 1952 kaum Erinnerungen an …
Volksschule Suderburg ‘51

Grundschule Uelzen ‘49

Uelzen. Auch H.J. Brauer erinnert sich an seine Schulzeit und sandte ein Foto einer vierten Klasse der Grundschule Uelzen aus dem Jahr 1949 ein. Der Klassenlehrer, Herr Harms, steht ganz links im Bild. Die Namen einger Schüler weiß H.-J. Brauer …
Grundschule Uelzen ‘49

Die Dominanz der Autos

mr Uelzen. Ende April will die vom Stadtrat eingesetzte Arbeitsgruppe Innenstadt öffentlich über die verschiedenen Varianten für die künftige Gestaltung der Marktstraßen – Veerßer, Lüneburger und Gudesstraße – diskutieren. Das Hannoveraner …
Die Dominanz der Autos