Abriss in vollem Gang

Alte Polizeiwache in Uelzen wird dem Erdboden gleichgemacht

Der Abriss der alten Polizeiwache an der Lüneburger Straße ist in vollem Gange.
+
Der Abriss der alten Polizeiwache an der Lüneburger Straße ist in vollem Gange.
  • Daniel Bieling
    vonDaniel Bieling
    schließen

Die Schuttberge türmen sich bereits: Seit Kurzem rollen die Abrissmaschinen auf dem Gelände der ehemaligen Uelzener Polizeiwache an der Lüneburger Straße.

Uelzen – Nach dem Umzug der Polizei in einen Neubau nahe der Zuckerfabrik Ende 2018 standen die Gebäude auf dem rund 12 500 Quadratmeter großen Areal an der Lüneburger Straße 44 verwaist dar.

Das Gelände befindet sich seit 2018 im Besitz der Ilmenau-Wiesen GmbH & Co. KG. Nach dem Ende der Abrissarbeiten soll ein neues Wohnquartier entstehen. Nähere Informationen hierzu gibt es jedoch noch nicht. Die Hansestadt Uelzen ist jedoch mit einzubeziehen, da voraussichtlich bestehende Bebauungspläne geändert werden müssen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare