Desorientiert wirkender Senior verursacht in Uelzen gleich zwei Verkehrsunfälle

85-Jähriger muss Führerschein abgeben

Uelzen. Die Polizei hat den Führerschein eines 85-jährigen Autofahrers beschlagnahmt, der am späten Montagnachmittag mehrere Verkehrsunfälle verursacht hat. Der Senior war kurz vor 18 Uhr mit stark beschlagener Frontscheibe auf der Nordallee unterwegs, bremste mehrfach abrupt ab und geriet immer wieder in den Gegenverkehr.

Dabei streifte er auch einen entgegenkommenden Wagen und fuhr weiter. Auf dem Kuhteichweg kollidierte er dann mit einem Lastwagen, es entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. Aufgrund des gesundheitlichen und geistigen Zustands des 85-Jährigen stellten die Beamten den Führerschein sicher.

Weitere Polizeimeldungen

Rätzlingen. Im Sicherungskasten eines Einfamilienhauses in der Straße Am Langlach ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner, eine Frau mit drei Kindern im Alter von 8, 4 und einem Jahr, konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Der Sachschaden ist gering.

Lüneburg. Ein Radfahrer hat einen Fußgänger mit einem Messer in den Rücken gestochen und verletzt. Der Vorfall ereignete sich am Wochenende an der Lüneburger Bögelstraße. Der Täter war mit einem klapprigen Damenrad auf der linken Fahrbahnseite unterwegs, der entgegenkommende Fußgänger (32) sprach den Radler auf sein Fehlverhalten an. Dieser ließ unvermittelt sein Fahrrad fallen und stach zu. Das Opfer erlitt eine Schnittwunde unterhalb der Schulter. Die Polizei setzte im Rahmen der Fahndung auch einen Spürhund ein, der Täter konnte aber nicht gefasst werden.

Dannenberg. Da hätte mehr passieren können: Ein Jugendlicher hat bei einem Mountainbike das Hinterrad gelöst. Als der 16-jährige Besitzer damit losfuhr, stürzte er und verletzte sich leicht. Die Polizei konnte den Täter ermitteln – dieser gab an, neidisch auf den Fahrradbesitzer gewesen zu sein.

Ebstorf. Unbekannte haben in einem Supermarkt an der Bahnhofstraße einer Kundin die Geldbörse gestohlen. Diese befand sich in der Handtasche, die im Einkaufswagen lag. Mit der Geldbörse verschwanden unter anderem diverse persönliche Papiere.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare