Spürhunde im Einsatz

83-Jähriger aus Bad Bodenteich vermisst

Bad Bodenteich. Seit Montag gegen 18 Uhr wird der 83-jährige Konrad Strobel aus einem Alten- und Pflegeheim in Bad Bodenteich vermisst. Nach Polizeiangaben ist er gut zu Fuß und kann daher größere Strecken zurücklegen.

Die Polizei hat den Vermissten am Montagabend und am Dienstag unter anderem mit Spürhunden gesucht – bislang aber ohne Erfolg. Konrad Strobel wurde zuletzt vermutlich am Dienstag gegen Mittag an der Kreisstraße 55 zwischen Lüder und Langenbrügge gesehen. Er ist 1,71 Meter groß, schlank, hat graue Haare, eine Stirnglatze und spricht bayerische Mundart. Bekleidet war der 83-Jährige mit einer Jeanshose, Halbschuhen, einem gestreiften Hemd und einer lilafarbenen Jacke. Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare