37-Jähriger verliert Kontrolle über Fahrzeug

Stadensen. Vermutlich aufgrund von Schneeglätte und Alkoholeinfluss hat ein 37-Jähriger bei Stadensen gestern Nachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. In einer Linkskurve auf der Kreisstraße 14 kam er von der Fahrbahn ab und landete im Graben.

Der Fahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Foto: Lübbert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare