Außerdem im Polizeibericht: Unfall bei Überholmanöver / Autofahrerin wird leicht verletzt

Vorfall in Uelzen: 28-Jähriger will Polizisten beißen

Uelzen/Salzwedel. Zwei Autos sind am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße 71 zwischen Uelzen und Salzwedel bei einem Überholmanöver zusammengestoßen.

Die 68 Jahre alte Fahrerin eines Opel Corsa wollte gegen 13.40 Uhr einen vor ihr fahrenden Traktor überholen und hatte dabei übersehen, dass sich ein von hinten kommender 45 Jahre alter Fahrer eines Lkw bereits im Überholvorgang befand. Die 68-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von gut 9000 Euro.

Weitere Polizeiberichte

Niendorf. Einbrecher haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Niendorfer Hauptstraße eingeschlagen und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude. Ob sie Wertgegenstände mitgingen ließen, steht derzeit noch nicht fest. Hinweise: (0581) 9300.

Uelzen. Zwei 28 und 34 Jahre alte Männer aus dem Landkreis gerieten in der Nacht zu Freitag im Bahnhofstunnel in Uelzen aneinander. Der 28-Jährige soll den Älteren ohne Grund geschubst haben, sodass dieser rücklings zu Boden fiel und sich eine Beule zuzog. Als die Polizei den Vorfall aufnahm, wollte sich der 28-Jährige absetzen und wurde von einem Beamten aufgehalten. Dabei versuchte der Mann den Polizisten zu schlagen und zu beißen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare