Mit der Fahrerseite gegen Baum

19-Jährige wird bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolfoto

nre Bostelwiebeck/Uelzen. Eine 19-jährige Frau aus dem Kreis Uelzen wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 232 zwischen Bostelwiebeck und Lemgrabe schwer verletzt.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam die Fahrerin am Freitagnachmittag von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum, teilt die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Dahlenburg mit.

Einsatzkräfte der Wehren aus Lemgrabe-Dumstorf, Nahrendorf-Oldendorf und Dahlenburg brauchten eine Stunde, um die Frau aus ihrem Fahrzeug zu retten. Der Rettungshubschrauber „Christoph 19“ aus Uelzen flog die Frau mit schweren Verletzungen in eine Klinik nach Hamburg. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare