Wahlbeteiligung im Kirchenkreis Uelzen liegt über dem Durchschnitt / Amtseinführung im Juni

12 570 Menschen stimmten ab

+
Im Kirchenkreis Uelzen haben sich 12 570 Gemeindemitglieder an der Kirchenvorstandswahl beteiligt. Damit liegt Uelzen über der Quote des gesamten Sprengels Lüneburg.

Uelzen. Die Ergebnisse der Kirchenvorstandswahlen stehen fest, doch erst im Juni werden die Kirchenvorsteher endgültig in ihr Amt eingeführt.

12 570 Menschen aus dem Kirchenkreis Uelzen haben sich an den Kirchenvorstandswahlen beteiligt, knapp 2000 Personen nutzten die Möglichkeit der Briefwahl. Mit einer Wahlbeteiligung von 20,46 Prozent liegt der hiesige Kirchenkreis über der Quote der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und auch über der Beteiligung im gesamten Sprengel Lüneburg. Bei den letzten Kirchenvorstandswahlen vor sechs Jahren hatten 20,05 Prozent Gemeindemitglieder im Kirchenkreis Uelzen ihr Wahlrecht genutzt.

442 130 Mitglieder (18,63 Prozent) der Landeskirche Hannovers haben die Kirchenvorstände in ihren Kirchengemeinden neu gewählt. Die höchste Wahlbeteiligung hat dieses Jahr der Sprengel Hildesheim-Göttingen mit 22,75 Prozent, gefolgt vom Sprengel Lüneburg mit 18,37 Prozent.

Die endgültigen Kirchenvorstände konstituieren sich erst, nachdem von den Gemeinden zusätzlich noch einzelne Kirchenvorsteher berufen werden. Nach der Berufung der Kandidaten bis zum 28. April können im Mai die Zusammensetzungen der neuen Kirchenvorstände offiziell bekannt gegeben werden.

• Uelzen, St. Marien: Wahlbeteiligung: 9,88 Prozent Wähler: 425 Wahlergebnis: Christel Ebeling Marie-Luise Goihl Alminus Blecker Helga Brockmann Manfred Heuer Thorsten Walter • Uelzen, St. Johannis: Wahlbeteiligung: 16,55 Prozent Wähler: 492 Wahlergebnis: Jan Zahrte Renate Bluhm Urte Nevermann-Jaskolla Hanns-Martin Fischer Susanne Dörn Hans-Jürgen Betzholz • Bad Bevensen: Wahlbeteiligung: 17,21 Prozent Wähler: 864 Wahlergebnis: Kerstin Hencke Susanne Rabe Klaus Leitsmann Susanne May Harald Börs Wilhelm Hinrichs Burghardt Willing Henning Bartels • Bad Bodenteich: Kirchengemeinde Bodenteich/Lüder Wahlbeteiligung: 20,33 Prozent Wähler: 635 Kirchengemeinde Bodenteich: Julia Stolze Ingrid Buß Ulrike Müller Annegret Kandreyer Albert Schütze Dietmar Haugwitz

Kapellengemeinde Lüder: Monika Hilleberg Andrea Sauer Karin Trumpf

• Ebstorf: Wahlbeteiligung: 18,36 Prozent Wähler: 654 Wahlergebnis: Monika Buhr Heidemarie Hesebeck Ulrich Kohlmeyer Marina Sitarek Bernd Becker Birgit von Meltzing Carmen Stutzbach-Suhm • Lehmke-Wieren: Wahlbeteiligung: 31,79 Prozent Wähler: 549 Wahlergebnis: Grit Besenthal Armin Niebuhr Annegret Heuer Dorothea Knust Meike Nitzsche Armin Bäuerle Ute Marksteiner-Besenthal Henner Kopp

Von Diane Baatani

Hier gibts die kompletten Wahlergebnisse

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare