Die Sonne scheint, ...

. . .  manchmal fällt Regen und manchmal gibt es sogar Gewitter. Typisches Aprilwetter eben. Dem Rasen scheint es zu gefallen, denn von Tag zu Tag sprießen die Halme aus der Erde. Zeit also, den Rasenmäher wieder herauszusuchen.

Wer dazu keine Lust hat, für den hat der Uhlenköper jetzt einen Tipp: Kopfhörer auf und laut Musik dazu hören. Dann kann das Rasenmähen auch richtig Spaß machen. Wer dann natürlich noch einen Rasenmähertrecker besitzt, für den muss es doch ein Hochgenuss sein, denkt zumindest der Uhlenköper. Er kämpft noch mit einem Elektrorasenmäher und muss jedes Mal aufpassen, nicht das Kabel mitzumähen. Doch mit Musik auf den Ohren – die Lautstärke muss natürlich den Krach des Rasenmähers übertrumpfen – fällt die Arbeit nur halb so schwer, findet jedenfalls der.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare