Die Sache mit...

...diesen ganz besonderen Glückskindern beschäftigte unseren Uhlenköper mal wieder. Das kennen wir doch alle: Es gibt diese Menschen, die einfach machen können, was sie wollen – trotz wenigem Pauken bestehen sie jede Prüfung, trotz riskantem Spiel verletzen sie sich selten, trotz maßlosem Schlemmen bleiben sie schlank und vermutlich haben sie auch immer warme Füße.

Wirklich neidisch ist unser Mann auf diese Glücklichen nur selten – am Freitagmorgen konnte er sich einen neidischen Blick aber nicht verkneifen: Unser Mann, wie immer spät dran am Morgen. Also die Treppe hinunter, ab in die Kälte. Das Bild, das sich ihm da bot - unfassbar. Fünf Autos in Reih und Glied abgestellt. Vier Wagen dick befroren - einer frei! Und das ganz ohne Trick! Weder gekratzt noch später gekommen oder zwischen drin gefahren - so zumindest die Beteuerung des Glücklichen.... Einfach vom Frost verschont! Äußerst ungerecht – aber nicht zu ändern. Und so schob er Zähne knirschend und klappernd den Schieber über die Eisdecke, der Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare