Nicht geschlossene Containerluke als Ursache 

L 254 zwischen Bad Bevensen und Oetzen: Lkw verliert Bauschutt – Mehrere entgegenkommende Fahrzeuge beschädigt

+
(Symbolbild)

jsf/pm Oetzen – Aufgrund einer nicht geschlossenen Containerluke verlor ein Lkw mit Anhänger am Montagmittag auf der Landesstraße 254 zwischen Bevensen und Oetzen auf einer Länge von mehr als 100 Metern Bauschutt.

Zwei entgegenkommende Pkw der Marken VW und Nissan fuhren gegen 13.15 Uhr über diesen Schutt, so dass Sachschaden an den Pkw in Höhe von gut 4.500 Euro entstand.

Warum sich die Luke des mit Bauschutt beladenen Containers öffnete, steht aktuell noch nicht fest. Der 47 Jahre alte Fahrer des Lkw kümmerte sich um die Beseitigung des Bauschutts von der Fahrbahn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare