Er soll zunächst zu Fuß geflüchtet sein

Unter Alkoholeinfluss: Autofahrer prallt bei Rosche gegen Baum

Rosche - Unter dem Einfluss von Alkohol ist ein Autofahrer am Freitagabend gegen 21.20 Uhr auf der Kreisstraße 16 zwischen Teyendorf und Rosche von der Fahrbahn abgekommen und prallte mit dem Wagen gegen einen Baum im Seitenbereich.

Der Fahrer soll noch versucht haben, die Unfallstelle per Fuß zu verlassen.

Ersthelfer nahmen sich des Mannes an. Zum genauen Gesundheitszustand des Unfallopfers konnte die Polizei zunächst keine genauen Angaben machen. Er soll aber in ein Klinikum gebracht worden sein. Wie stark der Unfallfahrer alkoholisiert war, ist nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Marcel Kusch

Das könnte Sie auch interessieren

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.