Neubau nimmt Gestalt an

Roscher Freibad startet in die neue Saison

+
Der strahlend blaue Himmel trügt: Zum Saisonbeginn im Roscher Freibad waren es gestern früh gerade mal 12 Grad, das Wasser war aber knapp 24 Grad warm. Im Hintergrund ist das neue Schwimmbadgebäude zu sehen.

Rosche – Auf diesen Tag hatten die Badegäste schon lange gewartet: Gestern hat im Roscher Freibad die neue Saison begonnen. Die Luft hatte zwar nur 12 Grad, dafür war das Wasser knapp 24 Grad warm.

Auf Interesse bei den Besuchern stieß das neue Freibadgebäude, das die Samtgemeinde derzeit errichtet.

VON BERND SCHOSSADOWSKI

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (16.05.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare