31-Jähriger stand unter Drogeneinfluss

Kollision mit Verkehrsinsel in Suhlendorf: Verursacher flüchtet und kommt zurück

pm/mih Suhlendorf. Unter Drogeneinfluss stand ein 31 Jahre alter Fahrer eines Pkw Skoda am Sonntagabend bei einer Kollision mit einer Verkehrsinsel in der Bevensener Straße.

Der Mann aus dem Landkreis Salzwedel hatte gegen 20 Uhr die Verkehrsinsel touchiert, sodass er einer Ölspur verursachte.

Der Mann setzte seine Fahrt fort, kehrte jedoch später um. Am Unfallort wurde der Skoda-Fahrer durch alarmierte Polizeibeamte angetroffen. Ein Urintest auf THC verlief positiv. Parallel durchsuchten Beamten im Landkreis Salzwedel auch die Wohnung des Mannes und stellten eine Dose mit Marihuana sicher.

Rubriklistenbild: © picture alliance /dpa/Friso Gentsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare