Rosche – Archiv

„Wollen uns im Nachhinein nicht ärgern“

„Wollen uns im Nachhinein nicht ärgern“

Rosche/Wrestedt. „Bis zum Stichtag muss ein Antrag auf Entschuldungshilfe vorliegen“, erklärt Friedhelm Ottens, Verhandlungsführer des niedersächsischen Innenministeriums in Sachen Zukunftsverträge, gestern den Zeitplan, falls sich die Samtgemeinden …
„Wollen uns im Nachhinein nicht ärgern“
SPD fordert Südkreis-Fusion

SPD fordert Südkreis-Fusion

Uelzen/Rosche/Wrestedt. Die Samtgemeinde (SG) Aue besteht noch nicht mal ein Jahr und ist noch im Prozess des Zusammenwachsens.
SPD fordert Südkreis-Fusion

„Wir hatten die Bürger im Blick“

Suhlendorf. Den Vorwurf, sich aus reinem Eigeninteresse gegen die Fusion zur Einheitsgemeinde gestellt zu haben, möchte Wulf-Rüdiger Hahn nicht unkommentiert lassen.
„Wir hatten die Bürger im Blick“

Zwei Ziegen suchen ihr Zuhause

Suhlendorf/Soltendieck. Der Besitzer eines Ziegenpärchens wird gesucht: Die beiden Tiere sind erstmals am vergangenen Freitag an der Landesstraße 265 zwischen Soltendieck und Suhlendorf gesehen und eingefangen worden.
Zwei Ziegen suchen ihr Zuhause

„CDU lässt die Bürger bezahlen“

Suhlendorf. Die gescheiterte Fusion zur Einheitsgemeinde sorgte bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins der Samtgemeinde Rosche noch einmal für reichlich Gesprächsstoff.
„CDU lässt die Bürger bezahlen“

„Wir hatten es schon aufgegeben“

Suhlendorf. „Alle sind zufrieden“, betonte Bürgermeister Hans-Heinrich Weichsel bei der gestrigen Eröffnung des neuen „Norma“-Marktes in Suhlendorf. Auch der Rat der Gemeinde war fast vollständig vor Ort.
„Wir hatten es schon aufgegeben“

Trauriger Tempo-Rekord

Groß Ellenberg. Andreas Dobslaw fehlen beinahe die Worte. „Es ist mehr als bedenklich, dass wir solche Werte messen“, sagt der Verkehrsexperte der Polizei Uelzen. Bei der jüngsten Radarkontrolle nämlich auf der Bundesstraße 71 bei Groß Ellenberg …
Trauriger Tempo-Rekord