Von Fahrbahn abgekommen

Oetzen: 68-Jährige aus Kreis Uelzen stirbt bei Baumunfall

Für die 68-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Auf der Kreisstraße 3 Richtung Oetzen im Kreis Uelzen ist sie gegen einen Baum geprallt – und verstarb noch an der Unfallstellte.

pm/mdk Oetzen. Einsatz am Dienstagnachmitttag gegen 14.05 Uhr. Aus ungeklärter Ursache war die 68-Jährige mit ihrem Hyundai nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Baum geprallt. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie kam aus Richtung Masendorf.

Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten sie aus dem Pkw, die Frau verstarb jedoch noch im Krankenwagen vor Ort. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die K3 blieb während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Sperrung wurde gegen 15.10 Uhr aufgehoben. Die Bergung des Pkws dauerte zunächst noch an.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare