Mofa-Fahrer ohne Führerschein erwischt

Mit 3,14 Promille auf dem Roller

Ein Fall für die Polizei: In Rosche war ein alkoholisierter Mann ohne Führerschein unterwegs.

dib Rosche. Einen volltrunkenen Motorroller-Fahrer aus Rosche hat die Polizei am Dienstagabend in Rosche erwischt. Dass der 25-jährige Mann überhaupt noch ein Zweirad fahren konnte, ist an sich schon verwunderlich. Gegen 18.

15 Uhr wurde der 25-Jährige nach einem Hinweis auf einen betrunkenen Rollerfahrer an der Lutherstraße kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,14 Promille. Einen Führerschein hatte der Fahrer nicht. Es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare