1. az-online.de
  2. Uelzen

Nach Leichenfund im Elbe-Seitenkanal: 24-Jähriger wird in Hamburg obduziert

Erstellt:

Von: Lars Becker

Kommentare

Im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf soll die Leiche des 24-Jährigen obduziert werden.
Im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf soll die Leiche des 24-Jährigen obduziert werden. © Axel Heimken / dpa

Die Polizei rekonstruiert die Stunden vor dem Tod eines 24-Jährigen, der bei Wieren leblos aus dem Elbe-Seitenkanal geborgen worden war. Die Ermittler suchen Zeugen. Weiteren Aufschluss soll die Obduktion des Mannes liefern.

Wieren – Nachdem am Donnerstag vergangener Woche (15. Dezember) mittags gegen 13.20 Uhr die Leiche eines jungen Mannes aus dem Elbe-Seitenkanal bei Wieren geborgen worden war, steht nun fest, dass eine Obduktion nähere Aufschlüsse über die Todesursache und den möglichst genauen Todeszeitpunkt liefern soll.

Polizeisprecher Kai Richter sagte im Gespräch mit az-online.de, dass die Staatsanwaltschaft Lüneburg die Untersuchung im Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf angeordnet habe. Die Obduktion des 24-Jährigen werde voraussichtlich heute oder aber am morgigen Donnerstag stattfinden, so Richter.

Polizei geht weiter von tragischem Unglück aus

Die erste Leichenschau hatte keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, sprich auf einen strafrechtlichen Hintergrund beziehungsweise auf ein Kapitalverbrechen ergeben. Alles deutet für die Polizei deshalb auch weiterhin noch auf einen tragischen Unglücksfall hin.

Aktuell sind die Ermittler darum bemüht, die Stunden bis zum Auffinden der Leiche im Kanal möglichst lückenlos zu rekonstruieren. Beamten des Kriminalermittlungsdienstes Uelzen ist das in den letzten Tagen durch Vernehmungen von Zeugen und des Umfelds des Mannes größtenteils gelungen.

Wer hat Mann mit auffallend roter Jacke gesehen?

Der 24-Jährige war demnach nachmittags mit dem Zug vom Uelzener Bahnhof in Richtung Wieren/Soltendieck unterwegs. Von Wieren oder auch Soltendieck aus müsste der Mann sich dann nach Polizeiangaben zum Elbe-Seitenkanal zwischen Wieren und Bad Bodenteich begeben haben.

Die Polizei fragt jetzt in diesem Zusammenhang: Wer hat den jungen Mann mit der auffallend roten Jacke in den späten Nachmittags- oder frühen Abendstunden am Mittwoch, 14. Dezember, im Bereich Wieren und Umgebung gesehen oder kann sonstige Hinweise zu der Person geben? Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter (05 81) 93 00 entgegen.

Auch interessant

Kommentare