Impfstart um einen Tag vorverlegt

Kreis Uelzen: Corona-Impfungen starten schon am Dienstag, 5. Januar

Corona-Impfung (Symbolbild).
+
Corona-Impfung (Symbolbild).
  • Daniel Bieling
    vonDaniel Bieling
    schließen

Uelzen/Landkreis – Ursprünglich erst für Mittwoch geplant, können die Impfungen gegen das Coronavirus im Landkreis Uelzen doch schon am morgigen Dienstag, 5. Dezember, starten.

„Hintergrund für den um einen Tag vorverlegten Impfauftakt ist, dass der Impfstoff einen Tag früher als ursprünglich angekündigt geliefert worden ist“, erklärt Landkreis-Sprecher Martin Theine.

So werden die ersten Spritzen morgen in einem Uelzener Senioren- und Pflegeheim gesetzt. Dieses umfasst 35 Bewohner und 20 Mitarbeiter – alle hätten sich dazu bereit erklärt, sich gegen das Virus impfen zu lassen, wie das Haus gegenüber der AZ berichtet. Für die Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg stehen zunächst insgesamt 975 Impfdosen zur Verfügung.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare