Der kleine Kumpel...

. . . vom Uhlenköper war mit dem Laufen ganz flink. Aber das Sprechen bleibt noch aus. Der Zweijährige kommt schließlich auch ganz gut ohne Worte zurecht.

So deutet er auf alles mit ausgestrecktem Zeigefinger und natürlich erfragen dann die Erwachsenen seinen Wunsch, der ihm auch sogleich erfüllt wird. Und mit Spannung wird nun das erste richtige Wort erwartet. Wen kennt er überhaupt namentlich, ohne die Namen auszusprechen? Als er mit seiner Großmutter ein Fotoalbum angeschaut hat, wollte diese den ultimativen Test machen. Sie zeigte Fotos von Verwandten und Bekannten und fragte dann immer den Zweijährigen nach dem Motto „Wer ist der Uhlenköper“ – und das Resultat fand sie erstaunlich: Der Kleine zeigte jedes Mal auf die richtigen Köpfe auf den Fotos. Jetzt hat der Uhlenköper im Fernsehen von einer Frau gehört, deren Sohn solche Tests weniger gut bestanden hat. Er zeigt immer in der Zeitung auf die Fotos von Angela Merkel und ruft dabei „Mama“. Den Schrecken hat die Mutter des Jungen aber mittlerweile überwunden. Sie hat sich deshalb sogar entschieden, das offizielle Double der Kanzlerin zu werden und wird demnächst sogar in einem Kinofilm über Merkels Doppelgängerinnen zu sehen sein, staunt der.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare