Jenseits der Straßen...

. . . klagen nicht nur die Auto- und Lkw-Fahrer derzeit in der Uhlenköperstadt über Verkehrsbehinderungen durch Baustellen im Stadtgebiet. Nein, Baustellen gibt es nicht nur auf der Straße. Auch auf den Bahnsteigen an den Bahnhöfen reiht sich Baustelle an Baustelle.

Da wäre zum Beispiel der Fahrkartenautomat. Entweder nimmt er Münzen, Scheine oder nicht. Dann spuckt er sie aus und das erwünschte Ticket bleibt im Bauch des Automaten. Da muss sich die Bahn schon die Frage gefallen lassen, ob sie zum Schwarzfahren aufruft? Schwarz sehen auch viele Verkehrsteilnehmer, die mit Alkohol hinter dem Steuer unterwegs sind. Ihr Lappen wird erst einmal eingezogen. Was dann folgt sind Idiotentest und Nachschulung. Und wer nicht schwarz sehen möchte, der sollte seine Rundfunkgebühren rechtzeitig zahlen. Und dann wäre da noch das schwarze Loch. Bleibt die Frage, ob es sich auch über Uelzen breit macht, findet der.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare