Geduld ist ...

. . . keine Stärke vom Uhlenköper, wie er nun wieder feststellen musste. Von seiner Nichte hat er ein 1000-Teile-Puzzle geschenkt bekommen mit einer historischen Weltkarte als Motiv. So viele Plättchen in den gleichen Farben, so viele Zacken und Einbuchtungen.

Fang erst einmal an, sagte sich der Uhlenkörper, dann wird das sicher schon. Also: Die Randteile erst herauspicken, dann die Ecken legen und den Rahmen puzzeln. Nach gut eineinhalb Stunden war es vollbracht, doch dann nahm das „Drama“ seinen Lauf. Kein Puzzle-Teil wollte sich mehr an das andere fügen. Ehrgeiz, Zorn und Ungeduld mischten sich. Beim Trinken von ein, zwei, drei Tassen heißen Zitronensafts versuchte der Uhlenköper wenigstens noch 20 Puzzleteile aneinander zu fügen. Es wollte ihm nicht gelingen. Mit der Erkenntnis, dass das Puzzle in diesem Jahr wohl nicht mehr fertig wird, fiel der Uhlenköper ins Bett. Viel Geduld in allen Lebenslagen wünscht der.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare