Ein einziges...

. . .  Durcheinander hat Uhlenköpers Familie verbreitet. Als die drei zusammen in einem Restaurant zu Abend aßen, ging dreimal eine Bedienung am Tisch vorbei, die sich immer wieder freundlich danach erkundigte, ob noch ein Wunsch offen sei.

Jedes Mal lehnte Uhlenköpers Vater dankend ab. Und jedes Mal erinnerte ihn seine Frau daran, dass sie doch eine Apfelschorle bestellen wollte. Schließlich winkte er eine andere Kellnerin heran und sprudelte los: „Dreimal schon ist es schon in Vergessenheit geraten. Meine Frau hätte doch so gerne eine Apfelschorle. “ Die Dame entschuldigte sich groß und verschwand zum Thresen, um sich dort die Bedienung vorzuknöpfen, die für den Uhlenköper zuständig war. Hochrot und mit großen Augen drehte sich die Kellnerin um und verschwand, während ihre Kollegin mit der Apfelschorle heraneilte. Bis die zu Unrecht Beschuldigte wieder zum Vorschein kam und Uhlenköpers Kreis Gelegenheit hatte, das Missverständnis aufzuklären, dauerte es eine Weile,.

der

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare