24-jähriger BMW-Fahrer war mit 2,03 Promille unterwegs

Volltrunken mit Pkw überschlagen

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

Gestern Nacht gegen 03.35 Uhr befuhr ein 24-Jähriger mit seinem BMW den Ortsteil Strothe, aus Richtung der L 253 kommend in Richtung Groß Thondorf.

In einer Rechtskurve kam der BMW-Fahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und infolge Alkoholgenusses nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg, durchbrach einen Zaun, überschlug sich und kam in einem Garten auf dem Dach zum Liegen. Es entstand ein Sachschäden von geschätzten 7.500 Euro. Bei dem BMW-Fahrer, der bei dem Unfall lediglich leicht verletzt wurde, wurde anschließend ein Wert von 2,03 Promille festgestellt. Ihm wurde daraufhin im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Führerschein und Pkw wurden von den zuständigen Beamten beschlagnahmt und es wurde ein Strafverfahren gegen den 24-Jährigen eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare