Unfallursache bislang ungeklärt

Tödlicher Unfall zwischen Ebstorf und Wessenstedt: Pkw prallt gegen Baum

Rettungswagen
+
Auf der K20 nahe Ebstorf ist ein Pkw-Fahrer durch einen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Symbolbild)
  • Mike Höpfner
    VonMike Höpfner
    schließen

Am Mittwochabend hat sich auf der K20 zwischen Ebstorf und Wessenstedt ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Ebstorf - Wie die Polizeidirektion Lüneburg mitteilt, war der Fahrer eines Pkw VW Polo nach derzeitigen Ermittlungen alleinbeteiligt aufgrund ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Straßenbaum kollidiert.

+++ UPDATE, 19.40 Uhr +++

Der 60-Jährige aus der Region verstarb noch an der Unfallstelle. Neben der Polizei waren auch Rettungsdienst und Kräfte mehrerer Feuerwehren im Einsatz. Der Bergungsmaßnahmen und Unfallaufnahme auf der Kreisstraße dauerten bis in die frühen Abendstunden. Es entstand ein Sachschaden von gut 8.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zu Unfallursache dauern an.

+++ ERSTMELDUNG +++

Der Fahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare