Möglicherweise wollte sie einem Toyota ausweichen / Polizei sucht Zeugen

Polo kollidiert in Wriedel mit Traktor-Gespann: 49-Jährige wird schwer verletzt

pm/mih Wriedel. Schwerere Verletzungen hat eine 49 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo am späten Dienstagnachmittag in der Hauptstraße von Wriedel erlitten.

Die Fahrerin des VW war gegen 17.30 Uhr mit einem entgegenkommenden Traktor-Gespann eines 31-Jährigen kollidiert und wurde dadurch in ihrem Pkw eingeklemmt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr holten die Frau aus ihrem Pkw. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 17.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Möglicherweise war die 49-Jährige einem aus einer Seitenstraße kommenden Toyota ausgewichen und deshalb in den Gegenverkehr gefahren. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Ebstorf unter Tel. (05822) 96091-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa/Picture-alliance/Monika Skolimowska

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare