Bergung des Lkw dauert an

Nach Bierlaster-Unfall: L233 noch gesperrt

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

ds Oetzfelde. Nach dem Unfall eines Bierlasters gestern Abend bei Oetzfelde ist die L233 derzeit weiterhin aufgrund von Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Der Laster hatte tausende Bierflaschen auf der Landesstraße - einer Umleitungsstrecke für die B4-Baustelle - verteilt. Nach Angaben der Verkehrsmanagement-Zentrale Niedersachsen ist die Straße für die Bergung des Lkw noch bis mindestens 11 Uhr voll gesperrt. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare