Ebstorf: Balkon wird Opfer der Flammen

+

ib Ebstorf. Rund 50.000 Euro beträgt der Sachschaden, der heute Mittag gegen 12.10 Uhr bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus am Weizenkamp in Ebstorf entstand. Im Obergeschoss des Gebäudes war auf einem Balkon aus bislang ungeklärter Ursache der Brand ausgebrochen; die Flammen griffen auf das Dach über.

Personen kamen nicht zu Schaden. Mehrere Feuerwehren verhinderten ein Ausbreiten der Flammen auf das Gebäude. Zwei der zwölf Wohneinheiten wurden unbewohnbar, weitere Wohnungen wurden wegen des Löschwassers in Mitleidenschaft gezogen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Bilder vom Einsatzgeschehen

Ebstorf: Balkon brennt ab

Derzeit sind weder fahrlässige Brandstiftung noch ein technischer Defekt auszuschließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare