+++ UPDATE +++ Schwerer Unfall zwischen Velgen und Oetzfelde / 26-jährige Beifahrerin und ein vier Monate alter Säugling schwerst verletzt

Nach Kollision mit Baum: VW-Fahrer (33) verstirbt auf der L 233 am Unfallort

pm/mih Ebstorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer getöten Person kam es am Dienstag auf der L 233 zwischen Ebstorf und Velgen.

+++ Update, 15.20 Uhr +++

Nach derzeitigen Ermittlungen hatte ein aus Richtung Velgen kommender 33 Jahre alter Fahrer eines VW Passat aus dem Landkreis Uelzen gegen 13 Uhr die Kontrolle verloren, kam in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Mann verstarb noch am Unfallort und musste durch die alarmierte Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Seine 26 Jahre alte Beifahrerin sowie ein vier Monate alter Säugling erlitten ebenfalls schwerste Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Lüneburg gebracht. Es entstand ein Sachschaden von einigen tausend Euro.

---

+++ Erstmeldung +++

Zwei weitere Personen sind schwer verletzt, wie die Polizei in einer ersten Meldung mitteilt. Das Fahrzeug sei ohne Fremdeinwirkung gegen den Baum geprallt. Die L 233 musste voll gesperrt werden.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert, sobald nähere Informationen vorliegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel