Ebstorf – Archiv

Kleider zu Luthers Zeiten

Kleider zu Luthers Zeiten

ib Ebstorf. Die Ebstorfer haben lange dafür geplant, und inzwischen sind sie mittendrin in ihrem Jubeljahr: Mit zahlreichen Veranstaltungen feiern sie das 1200-jährige Bestehen des Klosterfleckens.
Kleider zu Luthers Zeiten
Kleinkunstfestival "A walk in the park" - die Bilder

Kleinkunstfestival "A walk in the park" - die Bilder

Herrliche Sommertage genossen zahlreiche Besucher am Wochenende beim Kleinkunstfestival "A walk in the park"  im Ebstorfer Domänenpark.
Kleinkunstfestival "A walk in the park" - die Bilder

Großes Fest im kleinen Garten

Ebstorf. Es war ein Feuerwerk der guten Laune, das erste Kleinkunstfestival in Ebstorf. Für zwei Tage verwandelte sich der Domänenpark bei dieser Premiere nachmittags in eine Spielstätte, in der sich nach Herzenslust von Bühne zu Bühne wandern ließ.
Großes Fest im kleinen Garten

„Der Hof ist sehr theatralisch“

Wettenbostel. „Hier könnte man mal Theater machen. “ Mit diesem Satz von Thomas Matschoß beginnt die Geschichte des Jahrmarkttheaters in Wettenbostel. Er fiel, als er zusammen mit seiner Frau Anja Imig zu Besuch auf dem Hof seiner damaligen …
„Der Hof ist sehr theatralisch“

+++Update: Vermisster Rentner wohlbehalten gefunden+++

ds Ebstorf. Bereits seit Dienstag, 23. Mai, wird ein 79-jähriger Senior aus einer Pflegeeinrichtung in Ebstorf vermisst, teilte heute die Polizei mit. Am Mittag dann die gute Nachricht. 
+++Update: Vermisster Rentner wohlbehalten gefunden+++

Eine Eiche zu Ehren Luthers

mob Ebstorf. Martin Luther hat im Jahr 1520 die erste Bannandrohungsbulle von Papst Leo X. als Entgegnung auf die von ihm aufgestellten 95 Thesen öffentlich auf einem Platz in Wittenberg verbrannt.
Eine Eiche zu Ehren Luthers

Neue Brücken noch im Sommer

Ebstorf. Eine über mehr als drei Jahre dauernde Diskussion in den Ratsgremien über das Schicksal der Wiesensee- und der Schwienaubrücke scheint jetzt ein Ende zu nehmen. Die beiden Brücken sollen noch in diesem Sommer saniert werden.
Neue Brücken noch im Sommer

Dreharbeiten in der Bücherei

eb Ebstorf. Erst wird die Szene kurz durchgesprochen, dann gibt Georg Tabeling kurze Anweisungen und schreitet den Weg ohne seine Kamera auf der Schulter ab.
Dreharbeiten in der Bücherei

Mehr Krippenplätze – aber wo?

Ebstorf. Die Kindergärten in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf sind allesamt so gut wie voll. Auch im Klosterflecken Ebstorf sind die vier Gruppen des DRK-Kindergartens im Großen und Ganzen ausgelastet. Vor allem aber ist auch der Bedarf im …
Mehr Krippenplätze – aber wo?

Radler-Betten und neue Bauplätze

mob Hanstedt I. Die dritte Sitzung des Hanstedter Gemeinderats hatte so viele Zuhörer wie noch nie – sehr zur Freude von Bürgermeister Rainer Bockelmann. Und so verfolgten die Besucher, wie der Gemeinderat über Veränderungen im Baugebiet nördlich …
Radler-Betten und neue Bauplätze

Ebstorfer Bauherren müssen bangen

Ebstorf/Bienenbüttel. Die Bewohner des Steddorfer Baugebiets Wellbruch hatten Glück: Auf ihren Grundstücken hatten sie im Laufe der Jahre mehr gebaut als der Bebauungsplan es eigentlich hergegeben hatte (AZ berichtete).
Ebstorfer Bauherren müssen bangen

Mehr gebaut als erlaubt

Ebstorf. Vor etwa zehn Jahren sind im Baugebiet „Oberes Brüggerfeld“ die ersten Häuser hochgezogen worden. Gärten wurden angelegt, Zäune gesetzt, Schuppen gezimmert und Carports gebaut.
Mehr gebaut als erlaubt

Über Stock und Stein im Sonnenschein

mob Ebstorf. „Ich hab’ gleich gesagt, die Sonne scheint und die Temperaturen stimmen“, berichtete Bürgermeister Heiko Senking mit einem Eis in der Hand. Er nahm an einer Tour für Geh-Hirn-Training mit 3000 Schritten teil. Drei Gruppen machten sich …
Über Stock und Stein im Sonnenschein

Auf vier Strecken durch den Flecken

ib Ebstorf. Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust, sondern auch die der Ebstorfer: Der Klosterflecken richtet in diesem Jahr den Landeswandertag des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB) aus, und zwar am Sonntag, 7. Mai. Anlass ist das …
Auf vier Strecken durch den Flecken

Bagger reißt Gasleitung in Wriedel auf: Hauptstraße voll gesperrt

ib Wriedel. Bei Bauarbeiten an der Hauptstraße in Wriedel hat am Mittwoch gegen 9.40 Uhr ein Bagger in Höhe der Apotheke ein Leck in eine Gasleitung gerissen. Die Straße muss voraussichtlich für mehrere Stunden voll gesperrt werden, informiert …
Bagger reißt Gasleitung in Wriedel auf: Hauptstraße voll gesperrt

Bürgerinitiative wehrt sich gegen geplante Windräder zwischen Eddelstorf und Bostelwiebeck

Eddelstorf/Bostelwiebeck. „Schöne Aussichten zwischen Eddelstorf und Bostelwiebeck. “ Es klingt Bitterkeit und Ironie durch in dem Slogan, der auf einem Flugblatt in der Gemeinde Altenmedingen derzeit die Runde macht.
Bürgerinitiative wehrt sich gegen geplante Windräder zwischen Eddelstorf und Bostelwiebeck