Ebstorf – Archiv

40 Meter Hecke in Eitzen II brennen lichterloh

40 Meter Hecke in Eitzen II brennen lichterloh

Eitzen II. Eine 40 Meter lange Reisighecke brannte in der Nacht zu Dienstag im Hanstedter Ortsteil Eitzen II. Die Feuerwehren Hanstedt I und Ebstorf rückten aus, nachdem eine Anwohnerin gegen 1.20 Uhr das Feuer auf dem Grundstück ihres Nachbarn …
40 Meter Hecke in Eitzen II brennen lichterloh
Zehn Damen „wie Jesus“

Zehn Damen „wie Jesus“

Ebstorf. Mit einem festlichen Gottesdienst wurde am Wochende in der Kirchengemeinde Ebstorf das 20-jährige Bestehen des Besuchsdienstkreises gefeiert.
Zehn Damen „wie Jesus“

Partybilder: "Black and White" in Halle 2 in Ebstorf

Partybilder: "Black and White" in Halle 2 in Ebstorf

Sanierung der L 250 hinkt dem Zeitplan hinterher

ib Hanstedt I/Ebstorf. Dampfend wälzt sich der blau-schwarze Asphalt über die Straße, wird mit schweren Geräten in aufgebuddelte Schächte gedrückt.
Sanierung der L 250 hinkt dem Zeitplan hinterher

Wärme vom Feld ersetzt Heizöl

Ebstorf. Mehr als 1,5 Millionen Liter Heizöl konnte das Ebstorfer Hallen- und Freibad Waldemar dank der Wärme aus der Biogasanlage in Altenebstorf in den vergangenen sieben Jahren einsparen.
Wärme vom Feld ersetzt Heizöl

Ebstorf: Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

ds Ebtsorf. Vier Männer randalierten am Dienstagabend gegen 22 Uhr in Ebstorf. Unter anderem kippten sie Mülltonnen um und beschädigten ein Auto.
Ebstorf: Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

Containerbrand in Natendorf: Funkenflug bedroht Hofgebäude

fpr Natendorf. Durch ihren raschen Einsatz verhinderten Feuerwehren heute Mittag (14. Oktober) ein Großfeuer in Natendorf. Dort hatte ein Hofbesitzer an der Golster Straße trockenen Strauchschnitt auf seinem Gelände verbrannt. Durch aufkommende …
Containerbrand in Natendorf: Funkenflug bedroht Hofgebäude

Ein neuer Markt feiert Premiere

Ebstorf. Der Sommer hat sich gerade erst verabschiedet, doch es ist wahr: In Ebstorf wird schon seit längerer Zeit am diesjährigen Weihnachtsmarkt gefeilt. Es wird der erste „richtige“ seit zwei Jahren sein.
Ein neuer Markt feiert Premiere

„Hauptsache, es wird gebaut“

Ebstorf. Ebstorf verändert sich. An mehreren Stellen des historischen Klosterfleckens sind Baulücken entstanden, und an ihrer Stelle entstehen Neubauten, die nicht immer die Zustimmung der Bürger finden.
„Hauptsache, es wird gebaut“

Bungee-Jumping, Zuckerwatte und Bratwurst

mob Wriedel. Die gesperrte Straße war ein sicheres Indiz für den am ersten Donnerstag im Oktober stattfindenden Herbstmarkt in Wriedel. Und so auch diesmal war wieder eine Menge los im Ort.
Bungee-Jumping, Zuckerwatte und Bratwurst

Der Herbstmarkt in Wriedel

Der Herbstmarkt in Wriedel

Er zieht die genauesten Furchen

Hanstedt I. Andere Männer in seinem Alter gehen zum Fußball. Jürgen-Hendrik Wille hat ein anderes Hobby: Er pflügt Furchen.
Er zieht die genauesten Furchen

Der Spielplatz war seine Leidenschaft

mob Ebstorf. Kurz nach seinem 80. Geburtstag ist der Ebstorfer Wilfried Klippe voriges Jahr überraschend verstorben. Jetzt hat die SPD ihrem ehemaligen Mitglied ein Denkmal auf seinem mit viel Leidenschaft gepflegten Spielplatz direkt neben seinem …
Der Spielplatz war seine Leidenschaft

Geldspritze für Generationenhaus

Ebstorf. In der Vergangenheit wurde das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ebstorf von der Öffentlichkeit eher als Jugendtreff wahrgenommen.
Geldspritze für Generationenhaus

„Ideales Bauland“

Ebstorf. „Viele Bilder, wenig Text. “ So sieht der erste Entwurf für ein neues Baugebiet in Ebstorf aus, wie es Stadtplaner Henrik Böhme vom Büro „plan b“ in Küsten jetzt den politischen Vertretern im Bauausschuss des Klosterfleckens vorstellte.
„Ideales Bauland“

Vermarktung ist „altbacken“

Ebstorf. In ihm sollen die touristischen Aktivitäten auf Landkreisebene gebündelt werden – dem Touristischen Dienstleistungszentrum, kurz: TDZ. Doch welchen Nutzen die einzelnen Kommunen tatsächlich von diesem Zusammenschluss haben, wird zunehmend …
Vermarktung ist „altbacken“