Ebstorf – Archiv

Domänenplatz feierlich eingeweiht

Domänenplatz feierlich eingeweiht

Mit der "Bleckeder Fanfare" startete die feierliche Einweihung des neuen Ebstorfer Domänenplatzes. Zahlreiche Besucher strömten am Wochenende dort hin.
Domänenplatz feierlich eingeweiht
Neuer Domänenplatz: Geschenke und ganz viel Programm

Neuer Domänenplatz: Geschenke und ganz viel Programm

Ebstorf. Mit der „Bleckeder Fanfare“ eröffnete der Posaunenchor der Kirchengemeinde Ebstorf die feierliche Einweihung des Domänenplatzes.
Neuer Domänenplatz: Geschenke und ganz viel Programm

Wohnpark für alle Generationen in Ebstorf

Ebstorf. Nachdem sich die gwk (Gesellschaft für Wohnungsbau des Landkreises Uelzen) seit mehreren Jahren ausschließlich auf die Instandhaltung und Sanierung vorhandener Wohnungen konzentriert hat, ist sie jetzt mit dem „Wohnpark Ebstorf“ wieder in …
Wohnpark für alle Generationen in Ebstorf

Turn- und Sportverein Ebstorf: 150 Jahre und kein bisschen müde

Ebstorf. Rührende Szenen am Ende des Kommers anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Turn- und Sportvereins Ebstorf: „So, ich habe fertig.
Turn- und Sportverein Ebstorf: 150 Jahre und kein bisschen müde

Die Zukunft der Wiesenseebrücke: Eine Brücke entzweit 

Ebstorf. Seit über einem Jahr debattiert die Ebstorfer Politik über die Zukunft der baufälligen Wiesenseebrücke im Ort. Ob diese erneuert oder doch abgerissen wird, steht vorerst weiter in den Sternen.
Die Zukunft der Wiesenseebrücke: Eine Brücke entzweit 

Ebstorfer Sportanlage an der Stadionstraße wird Mehrgenerationen-Sportpark

Ebstorf. Auf dem Sportplatz an der Stadionstraße in Ebstorf sollen laut TuS-Vorsitzendem Heiko Senking bald die Zäune fallen. Die Sportanlage mit Fußballplatz, Kleinfeld und Tartanbahn soll zu einem Mehrgenerationensportpark ausgebaut werden.
Ebstorfer Sportanlage an der Stadionstraße wird Mehrgenerationen-Sportpark

Eine Kathedrale im Grünen

Ebstorf. „Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist …“ 1989 schrieb Klaus Peter Hertzsch diesen Liedtext, der mit der Verheißung endet „Die Tore stehen offen. Das Land ist hell und weit. “.
Eine Kathedrale im Grünen

Ausbau der Amerikalinie: Klosterflecken fordert maximalen Lärmschutz

Ebstorf. Alles blickt auf den Bau eines dritten Gleises zwischen Lüneburg und Uelzen, wenn der Begriff „Alpha E“ fällt.
Ausbau der Amerikalinie: Klosterflecken fordert maximalen Lärmschutz

Dubiose Anrufe: Trickbetrüger in Ebstorf am Werk

Ebstorf. Die Polizei warnt vor dubiosen Anrufen: Am heutigen Donnerstag erhielten mehrere Bewohner Ebstorfs Anrufe, bei denen es sich womöglich um Versuche handelte, die Betroffenen um ihr Geld zu bringen.
Dubiose Anrufe: Trickbetrüger in Ebstorf am Werk

Ehrenamtlicher Sprachlehrer erklärt Ebstorfer Flüchtlingen lauernde Gefahren im Straßenverkehr

Ebstorf. Zu einer Fahrradtour der besonderen Art hatte Heinz Kilp, der Deutschlehrer der Flüchtlingshilfe Ebstorf, die Teilnehmer seines Kurses jetzt eingeladen.
Ehrenamtlicher Sprachlehrer erklärt Ebstorfer Flüchtlingen lauernde Gefahren im Straßenverkehr

Große Sause auf dem neuen Domänenplatz

Ebstorf. Neue Pflastersteine in Grautönen, gläserne Buswartehäuschen, moderne Leuchten in Stahl und vor allem: eine geordnete Verkehrsführung. So präsentiert sich mittlerweile der rundum sanierte Domänenplatz in Ebstorf.
Große Sause auf dem neuen Domänenplatz

Wütend auf Kreispolitik: Heiko Senking schmeißt hin

ib Ebstorf/Landkreis. Heiko Senking hat die Nase voll. Der stellvertretende Vorsitzende der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) im Landkreis Uelzen erklärte heute seinen sofortigen Rücktritt von seinem Amt als stellvertretender Kreisvorsitzender.
Wütend auf Kreispolitik: Heiko Senking schmeißt hin