Allenbostel: Autofahrer retten Frau aus brennendem Wagen

+

ib Allenbostel. Glück im Unglück hatte gestern Morgen eine 76-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der Kreisstraße 23 in Allenbostel. Die Frau hatte gegen 7.30 Uhr in einer Rechtskurve die Kontrolle verloren, geriet nach links von der Straße, fuhr durch einen Zaun und prallte frontal gegen einen Baum.

Ihr Wagen fing sofort Feuer und brannte aus (Foto: Venske). Ein Pärchen in einem nachfolgenden Auto konnte die 76-Jährige, die glücklicherweise nicht eingeklemmt war, aus dem Auto holen. Sie erlitt Frakturen und wurde schwer verletzt ins Uelzener Klinikum gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare