Zeugen gesucht

Unfallflucht in mehreren Fällen in Lüneburg und Adendorf

+
(Symbolbild)

jsf Lüneburg/Adendorf. Zu mehreren Fällen von Unfallflucht ist es am Montag in Lüneburg und Adendorf gekommen.

Lüneburg. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug ist in der Nacht zum 05.03.18 gegen einen Renault gestoßen, der in der Marcus-Heinemann-Straße abgestellt war. An dem Renault entstand ein Schaden von zirka 1.400 Euro.

In der Ernst-Braune-Straße wurde am gleichen Tag, zwischen 6 und 15.10 Uhr, ein Ford angefahren, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Der am Ford entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 3.000 Euro. In beiden Fällen fuhren die Unfallverursacher davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Universitätsallee wurde am 05.03.18, zwischen 17.15 und 17.55 Uhr ein VW Golf beschädigt. Die Spuren an dem Fahrzeug lassen auf Beschädigung durch einen anderen Wagen oder einen Einkaufswagen schließen. An dem VW entstand ein Schaden von zirka 1.000 Euro. Auch in diesem Fall hinterließ der Unfallverursacher keine Nachricht und entfernte sich stattdessen.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der Telefonnummer (0 41 31) 83 06 22 15 entgegen.

Adendorf. In der Bunsenstraße in Adendorf wurde am 05.03.18, zwischen 6 und 15.50 Uhr, ein Audi beschädigt, der dort auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios abgestellt war. An dem Audi entstand ein Schaden von geschätzten 5.000 Euro. Auch in diesem Fall entfernte sich der Unfallverursacher, ohne die Personalien zu hinterlassen.

Hinweise nimmt die Polizei Adendorf unter der Telefonnummer (0 41 31) 99 10 690 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.