In Kurve verunfallt 

Unfall auf der B 195 bei Amt Neuhaus: Motorradfahrer (50) aus Hamburg schwer verletzt

+
(Symbolbild)

jsf/pm Lüneburg/Amt Neuhaus – Am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 195 im Ortsteil Neuhaus ein Verkehrsunfall, bei dem ein 50 Jahre alter Motorradfahrer aus Hamburg schwer verletzt wurde.  

Der Biker war um die Mittagszeit ausgangs einer Rechtskurve mit seiner Yamaha mit dem Hinterrad weggerutscht und war in der Folge nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Der Mann kollidierte daraufhin mit einem Verkehrszeichen und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare