Sorgte Baustelle am Unfallort für Irritationen?

AZ-Blitz: Unfall durch Falschfahrer auf der B 4

+
Notarztwagen (Symbolfoto)

pm/mdk Lüneburg. Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 4 nahe Lüneburg, genauer: an der Auffahrt Lüneburg-Nord. Ein Fahrzeug ist entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Adendorf aufgefahren. Dabei kam es zur Kollision auf der Ortsumgehung.

Vier Menschen wurden leicht verletzt, wie die Polizei in einer ersten Meldung bekanntgab. An dem Unfall beteiligt gewesen sein soll nach ersten Erkenntnissen ein älteres Ehepaar mit ihrem Pkw. Vermutlich habe, so dem Vernehmen nach, die Baustelle an der Auffahrt für Irritationen gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare