Etwa 15.000 Euro Schaden

Unbekannte fahren mit Auto durch Lüneburger Baumarkt

Lüneburg – Dass die Baumärkte wieder geöffnet haben, nahmen diese Täter nur allzu wörtlich: Unbekannte sind in der Nacht zu Montag gegen 3.20 Uhr mit einem Audi durch einen Baumarkt in Lüneburg gefahren.

Sie durchbrachen mit dem Pkw die Eingangstür und fuhren durch den gesamten Markt, inklusive Farbenabteilung.

Der Audi wurde später auf einem Parkdeck im Stadtteil Kaltenmoor entdeckt. Der Schaden wird von der Polizei auf 15.000 Euro geschätzt.  nre.

Rubriklistenbild: © dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare