Nach 155 Tagen

Steddorfer Ortsdurchfahrt ist wieder frei

Die Ortsdurchfahrt in Steddorf ist wieder für den Verkehr freigegeben.
+
Die Ortsdurchfahrt in Steddorf ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Steddorf – Große Freude in Steddorf: Gestern wurde die Ortsdurchfahrt wieder für den Verkehr freigegeben.

Dazu zerschnitten Thomas Hinz (von links) vom Ingenieurbüro iTH, Ortsvorsteher Andreas Meyer, Bürgermeister Dr. Merlin Franke, Ingenieurbüro-Mitarbeiter Hendrik Pentschuk und Bauamtsleiterin Inga Heitmann symbolisch das Absperrband.

155 Tage dauerte die Sanierung und kostete rund 1,35 Millionen Euro.   eye

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (18.06.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare